• Popkultur
Home Popkultur Berühmte Cosplayerin Enako kleidet sich als Hestia für das Young Gangan Magazin
Anzeige

Berühmte Cosplayerin Enako kleidet sich als Hestia für das Young Gangan Magazin

Passend zum Filmrelease in Japan gibt es für Cosplay-Fans ein besonderes Extra im Young Gangan Magazin. Die berühmte japanische Cosplayerin Enake schmeißt sich für DanMachi-Fans in heiße Kleider.

Das Covergirl für die fünfte Ausgabe 2019 des Young Gangan Magazine bietet ein Special für den am 15. Februar erschienenen DanMachi-Film Arrow of the Orian. Cosplayerin Enako, die als keine geringere als DanMachi-Göttin Hestia gekleidet ist, ziert das Cover des Magazins.

Cosplayer Enako Channels Hestia
Bild: Comic Natalie

Cosplayerin Enako erscheint im Young Gangan Magazin als Hestia, sowie mit weiteren Tieren und Personen – ganz im Stile von DanMachi. Auf Wunsch können Fans ein Artwork von Enako bei den Handelsketten Animate und Gamers erhalten. Auf der offiziellen Website des Magazins steht eine Wallpaper-Version zum Download bereit.

Cosplayer Enako Channels Monster
Bild: Comic Natalie

Cosplayer Enako Channels Devil
Bild: Comic Natalie

Der Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?: Arrow of the Orion-Film wurde am 15. Februar in mindestens 43 Kinos in Japan gezeigt. In Deutschland sind die Serie und das Spin-Off bei Anime House erhältlich.

Die Geschichte spielt in einer Welt, in der die Götter zu den Menschen herabgestiegen sind, um unter ihnen zu leben. Dafür verzichteten sie auf fast all ihre Gaben – bis auf den Segen, den sie ihren Anhängern – ihrer „Familia“ – erteilen. Dieser Segen befähigt sie, im Labyrinth des Dungeon gegen Monster aller Art zu kämpfen, Schätze zu sammeln, ihre Fähigkeiten zu steigern und all das zu tun, was Fantasy-Helden eben so tun. Manche Familien sind groß und mächtig, ihre Mitglieder bewunderte Heroen. Und dann gibt es da noch die Hestia-Familia, bestehend aus der Göttin Hestia und ihrem einzigen Anhänger, dem jungen Bell. Der 14-jährige Junge will ein großer Held werden, aber vor allem wünscht er sich, im Dungeon der Frau seiner Träume zu begegnen und diese zu beeindrucken. Zu dumm, dass er, als er sie endlich findet, erst einmal von ihr gerettet werden muss.

Quelle: AnimeNewsNetwork

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Indonesier erhebt Klage gegen japanisches Unternehmen

Ein Indonesier, der eigentlich im Rahmen eines Traineeprogramms in Japan arbeiten sollte, hat nun Anklage erhoben. Ricky Amrullah war zurückgeschickt worden, weil er keine...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück