• Die Japanische Küche
  • Popkultur
Popkultur Besucherzahlen der Tokyo Game Show 2017 bekannt gegeben

Besucherzahlen der Tokyo Game Show 2017 bekannt gegeben

Nachdem die Tokyo Game Show 2017 ihre Tore geschlossen hat, wurde nun bekannt gegeben, wie viele Spieler und Fans die Messe besucht haben.

Auch wenn sich die Tokyo Game Show zahlenmäßig nicht mit der gamescom 2017 messen kann, kann auch die diesjährige nicht über ihren Zuwachs beschweren. Die diesjährigen Besucher beliefen sich auf 254.311 Besucher. Das sind mehr Besucher als noch 2014, als 251.832 Besucher über die Messe wanderten. Allerdings sind es auch weniger Besucher, als noch 2015 und 2016, teilte die Computer Entertainment Supplier’s Association (CESA) mit, die die Messe veranstaltet haben. 2016 besuchten sogar 271,224 Menschen die viertägige Messe, die dieses Jahr vom 21. bis 24. September stattfand, was der aktuelle Besucherrekord für die Messe und den Veranstalter ist.

Am 21. September, einem der beiden Business Day besuchen 26.564 Fachbesucher die Messe, am Tag darauf, dem zweiten Business Day waren es 31.512 Besucher, was kaum weniger Besucher als noch 2016 sind. Am 23. September, dem ersten öffentlichen Besuchertag stürmten sogar 106.075 Menschen die Messe, was gut 8.000 Besucher mehr sind, als noch 2016. Doch am 24. September waren es nur noch 90.160 Besucher, was ein Rückgang in den letzten Zwei Jahren bedeutet. Noch 2015 waren es am letzten Tag 112.230 Besucher, 2016 nur noch 108.117 Besucher. Wie viele Besucher nächstes Jahr, vom 20. September bis zum 23. September über die Messe wandern, bleibt also abzuwarten. Vielleicht legt die Tokyo Game Show nächstes Jahr ja wieder einen neuen Besucherrekord hin.

Neuste Artikel

Mitarbeiter des japanischen Transportministeriums festgenommen, weil er Mädchen im Zug unter dem Rock filmte

Ein Mitarbeiter des Ministeriums für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus wurde gestern festgenommen, weil er mit seinem Smartphone unter dem Rock eines Highschool-Mädchens filmte.Nach...

Hälfte der Regionalbanken in Japan will bargeldloses Zahlungssystem J-Coin einführen

Rund die Hälfte der 100 Regionalbanken in Japan will ab Ende März ein neues, von der Mizuho Financial Group Inc. entwickeltes bargeldloses Zahlungssystem einführen.Über...

Verhandlungen über Kurilen ziehen sich weiter hin

Die Außenminister Japans und Russlands haben es versäumt, bei Verhandlungen ihre Differenzen über vier von Japan beanspruchte russische Inseln – die Kurilen zu klären....

Yuu Aidas Manga 1518! endet im März

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Big Comic Spirits Magazin wurde bekannt gegeben, dass der Manga 1518! mit dem nächsten Kapitel endet. Das letzte...

Vielleicht auch interessant

Angezockt: Gal*Gun: Double Peace

Am 22. Juli 2016 veröffentlichte PQube Gal*Gun: Double Peace in Deutschland, welches auf der PlayStation Vita und der PlayStation 4 Digital erhältlich ist. Getestet haben...

Synchronsprecher Tamio Ohki verstorben

Die Synchronsprecher-Agentur Mausu Promotion schrieb gestern, dass der Synchronsprecher Tamio Ohki am 14. Dezember im Alter von 89 Jahren verstorben ist.Ohki startete seine Synchronsprecher-Karriere...

Hatsune Miku – Racing Miku 2015 Thai ver. von FREEing vorbestellbar

Heute startete der Hersteller FREEing offiziell den Vorverkauf von ihrer neusten Racing Miku Figur.Von dem Hatsune Miku GT Project Maskottchen "Racing Miku" wurde damals für das...

Japanischer Zoo nimmt Hinweisschild auf Raucher-Käfig ab

Jetzt müssen die Besucher des japanischen Zoos selbst entscheiden, was der Koala Bereich ist und wo sich der Raucher-Käfig befindet. Das entsprechende Schild ist...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück