Beyblade Burst Anime startet im April

    Neuer Beyblade-Anime start im April

    Shogakukans Februarausgabe der Coro Coro Comics enthüllte, dass der Beyblade Burst-Anime im April an den Start geht.

    Des Weiteren wurden in dem Magazin zwei Charaktere der Serie vorgestellt: der heißblütige Bart Aoi mit seinem Beyblade Valkyrie und Elite-Blader Shū Kurenai mit seinem Beyblade Spriggan. Erste Details zur Anime-Umsetzung nannte die Coro Coro Comics ebenfalls: So kommen die Kampfszenen in 3D CG.

    Katsuhito Akiyama (Inazuma Eleven) führt in dem Anime unter OLM (Oriental Light and Magic) die Regie und die Charakterdesigns stammen von Toshiaki Ōhashi. Hideki Sonoda (Pokémon) steuert wiederum das Drehbuch bei. Ein erstes Werbevideo zur Serie wurde im August 2015 vorgestellt. Ein Weiteres soll noch in diesem Monat folgen.

    Beyblade Burst ist der Name der dritten Generation des Beyblade-Spielzeug-Franchise von Takara Tomy, welches im Juli in Japan an den Start ging.