Black Bullet – peppermint anime gibt ersten Sprecher bekannt

    Review
    Anime-Serie

    peppermint anime gab über ihre Facebook Seite den ersten Sprecher für Black Bullet bekannt.

    Am 15 Dezember wurde bekannt gegeben, dass Pro7 Maxx Black Bullet mit deutschen Dub ausstrahlen wird, peppermint anime gab nun den ersten Sprecher bekannt: Ricardo Richter wird die Stimme von Rentaro übernehmen, der im japanischen von Yuki Kaji gesprochen wird.

    Black Bullet spielt im Jahr 2021, nach der Niederlage gegen den parasitischen Virus Gastrea, kann die Menschheit nur noch hinter Mauern aus Baranium, einem Metal, dass Gastrea abweisen kann, leben. Sogenannte „Verfluchte Kinder“, geboren mit dem Gastrea Virus in ihrem Körper, entwickeln übermenschliche Kräfte und werden im Kampf um das Überleben der Menschheit eingesetzt. Zehn Jahre nach dem großen Krieg erhält der Schüler Rentarou Satomi den Auftrag zusammen mit Enju Aihara, einem der „Verfluchten Kinder“, das Gebiet von Tokyo vor seiner totalen Zerstörung zu bewahren.

    Black Bullet startete am 8. April 2014 in Japan, kurz danach veröffentlichte peppermint anime Black Bullet auf ihren VOD Portal. Unsere Rezension des Anime, könnt ihr hier lesen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime