Broken Blade – News & Trailer for TV Serie 2014

    Es gibt News, über die man sich freut und es gibt News, wo man selber auch total aus dem Haus ist. Eine solche darf ich euch nun präsentieren. Von Studio Production I.G wird die Mecha Anime OVA Reihe Broken Blade erneut mit einer Reihe bedenken, besser gesagt ist es dieses mal eine Anime TV Serie, die man geplant hat.

    Bei uns kam diese schöne OVA Reihe leider nie an, die auf dem Manga von Yunosuke Yoshinaga basiert. In Deutschland sind Band eins bis vier bei Tokyopop erschienen, leider haben sie die Lizenz nicht mehr erhalten, nachdem der ursprüngliche Verlag in Japan einen neuen Besitzer gefunden hat. In Japan sind derzeit über zehn Bände erschienen.

    Hier haben wir nun erst einmal den neuen Trailer für euch, damit ihr euch ein Bild machen könnt, was euch erwarten wird:

     

    http://youtu.be/A0YtMlPKNsc

     

    Die Geschichte dreht sich um eine Welt, wo magische Fähigkeiten für den Antrieb von Maschinen sorgen, jeder Bewohner hat die Gabe Quarze zu bedienen. Sagen wir fast jeder, ein Junge hat diese Fähigkeit nicht und verlässt daher auch die Akademie, da er die Mechas niemals steuern können wird. Er bleibt aber weiter ein Freund des späteren Königs und als dieser ihn zu sich ruft viele Jahre später, erhält sein Leben als unbegabter plötzlich eine Wende. Allerdings steht die Armee eines anderen Landes an den Grenzen des Reiches.

    Wie einige nun ganz richtig sagen werden, wir kennen die Szenen doch zum Teil. Dies ist auch richtig, laut Planung wird man die sechs alten OVA Episoden ausbauen und erweitern, so das daraus zwölf Episoden für die neue TV Version werden. Insbesondere sollen die Szenen dazu kommen, welche man damals ausgelassen hat. Damit würden sich nicht nur einige Fragen klären, zudem wäre die Geschichte dann auch vollständig in ihrer Erzählung. So soll zb. ein wichtiger Kampf von Girge gegen die Spartan nun mit dabei sein.

    Damit sind wir aber nicht am Ende der News, zusätzlich ist noch ein Spin-Off OVA geplant, der sich mit der Entstehung des Delphin auseinander setzen soll. Die Story hierfür soll dann von Yunosuke Yoshinaga selber kommen.

    Als Staff hat man bei Studio Production I.G als Chief Director Tetsuro Amino und Nobuyoshi Habara als Director eingesetzt, auch Yunosuke Yoshinaga ist als Original Creator dabei. Das Design der Charaktere kommt von Takushige Norita.

    Bei den Synchronsprechern sind unter anderem: Kana Hanazawa als Cleo Saburafu, Yuko Kaida als Lee, Hideyuki Umezu als Elekt, Kenji Takahashi als Argass, Masashi Sugawara als General Bard, Kenichi Ogata als General Tool, Nanaho Katsuragi als Sakura, Mayumi Yanagisawa als Elza, Masumi Asano als Legatz, Souichiro Hoshi als Rygart Arrow, Chiwa Saito als Sigyn Erster, Yūichi Nakamura als Hodr, Hiroshi Kamiya als Zess, Marina Inoue als Narvi Stryze, Kousuke Toriumi als Girge, Minoru Shiraishi als Nair Stryze, Tomoya Kawai als Logen G. Garf Ensance, Kazuya Nakai als Borcuse, Takuma Terashima als Io, Ryoko Shiraishi als Nike, Takaya Hashi als Loquis, Eri Kitamura als Leto, Kazuyoshi Hayashi als Bades, Katsuhisa Houki als Ailes, Nozomi Sasaki als Leda und Kikuko Inoue als Greta mit dabei. Viele sind für diese Anime-Serie zurückgekehrt und so kann man die ehemaligen OVA Episoden ohne Probleme mit neuem Inhalt für eine TV Serie nutzen.

    Der Opening Theme, sowie der Ending Theme werden werden natürlich Neu erstellt. Ersterer wird von Sayaka Sasaki gesungen und letzterer von Aira Yuki. Die Namen der Songs sind noch nicht bekannt.

    Übrigens habe ich vor langer Zeit als ich mit dieser Seite angefangen habe, die OVA Reihe im Original im O-Ton für euch angesehen und mit einer Rezension versehen. Dies ist der Link zu dieser fast zwei Jahre alten Rezension (ich hab sie nie überarbeitet, sie sieht demnach etwas anders aus als die heutigen).

    Als Termin für diese Anime-Serie wurde in Japan der April 2014 genannt und gezeigt wird sie dann auf den Sender Tokyo MX, Sun TV und BS11. Ich hoffe das sich ein Publisher für diesen Titel in Deutschland findet.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube / Broken Blade Homepage

    Copyright: © 吉永裕ノ介・フレックスコミックス/「ブレイク ブレイド」製作委員会