Bubuki Buranki – Studio Sanzig veröffentlicht Trailer und TV-Spot des Anime erschienen

    Anime startet am 9. Januar.

    Kadokawa Anime veröffentlicht zwei TV-Spots zum kommenden Bubuki Buranki Anime. außerdem veröffentlichte das Studio Sanzigen einen Trailer.

    Die Geschichte bescheid das Magazin wie folgt:
    Als Azuma Akira nach 10. Jahren wieder nach Japan zurück kehrt, wird er angegriffen und von bewaffneten Fremden gefangenen genommen. Er wird von seiner Freundin aus Kindertagen gerettet das Mädchen Ogon Asabuki und Bubuki, die ihre recht Hand geworden ist.

    Der Opening Theme Song wird von Konomi Suzuki performt werden, MYTH&ROID sigen den Ending Theme.

    Den Trailer findet ihr am Artikelanfang.

    30 Sekunden TV-Spot:

    15 Sekunden TV-Spot:

    Im Cast dabei sind:

    • Yusuke Kobayashi als Azuma Akira
    • Ari Ozawa als Ogon Asabuki
    • Sōma Saito als Hiiragi Nono
    • Shizuka Ishigami als Noa Ogi
    • Mikako Komatsu als Shizuru
    • Megumi Han als Eiko
    • Kenjiro Tsuda als Shusaku Matobai
    • Yōko Hikasa als Zetsubi Hazama
    • Subaru Kimura als Munenari Shinso
    • Kazuyuki Okitsu als Akihito Tsuwa

    Der Anime wurde von Studio Sanzigen als Projekt zum 10 Geburtstag des Studios angekündigt. Die Regie wird Daizen Komatsuda (Evangelion 3.0 Key Animation) führen, Jirō Ishii (Canaan, Monster Strike) und Kukinori Kitajima (Hamatatora) arbeiten an dem Drehbuch. Yuusuke Kozaki (Speed Grapher) ist für das Charakterdesign verantwortlich, Tasuya Yosikawa (Devil May Cry 4) arbeitet am gesamt Design.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime