• Popkultur
Home Popkultur Burnout Syndromes (Haikyu!!) rocken die Anime Messe Berlin 2019
Anzeige

Burnout Syndromes (Haikyu!!) rocken die Anime Messe Berlin 2019

Nachdem V-Project am Weltfrauentag als erster Ehrengast angekündigt wurde, wirft die Anime Messe Berlin den nächsten Kracher nach: Die japanische J-Rock-Band Burnout Syndromes wird der Convention musikalisch einheizen!

Burnout Syndromes dürften vor allem durch ihr zweites Opening zur zweiten Staffel des Sport-Anime Haikyu!! oder das Ending von Gintama: Soul Silver Arc in Deutschland bekannt sein. Am Samstag wird die Band auf der großen OpenAir-Bühne ein Konzert geben. Anschließend am Sonntag gibt es ein Indoor-Konzert. Auch Autogrammstunden wird es geben.

Die Band wurde 2005 in Osaka gegründet und besteht aktuell aus den Bandmitgliedern Kazuumi Kumagai (Gesang und Gitarre), Taiyu Ishikawa (Bass) und Takuya Hirose (Schlagzeug). Mit im Gepäck wird die Gruppe ihr neuestes Album MYOJO haben.

Musikvideo zu Fly High!!:

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück