Carlsen Manga! gibt Signierstunden auf der LBM preis

Vom 17. bis 20. März ist Carlsen Manga! auf der Leipziger Buchmesse vertreten und wartet dort mit deutschen Comiczeichnern/innen auf.

Darunter sind beispielsweise Inga Steinmetz, Kamineo, Tamasaburo, Anne Delseit, Zofia Garden, Maike Plenzke und Martina Peters, welche in Signierstunden und Talk Panels vertreten sein werden.

Die 1983 in Berlin geborene Inga Steinmetz startete ihre Mangaka-Karriere mit Kurzgeschichten. 2008 veröffentlichte sie FRECHE MÄDCHEN bei Tokyopop gefolgt von den zweibändigen Manga Alpha Girl.

Martina Peters  ist unter dem Künstlernamen Soen Kai bekannt. Sie hat sich im deutschsprachigen Raum mit Publikationen unter Carlsen Manga! oder dem Verlag CURSED einen Namen gemacht. So veröffentlichte die Zeichnerin beispielsweise K-A-E, TEN, LILIENTOD und zuletzt Tempest Curse.

Den Stand von Carlsen Manga! findet ihr in Halle 1, B301.

Freitag, 18. März

  • 11:00 bis 12:00 Uhr: Martina Peters (Tempest Curse)
  • 12:00 bis 13:00 Uhr: Inga Steinmetz (Schneeballens Fall)
  • 13:00 bis 14:00 Uhr: Kamineo (Lupus in Fabula)
  • 14:00 bis 15:00 Uhr: Zofia Garden (SchattenArie)
  • 14:00 bis 15:00 Uhr: Anne Delseit (SchattenArie)
  • 15:00 bis 16:00 Uhr: Tamasaburo (Das Liberi-Projekt)

Samstag, 19. März

  • 11:00 bis 12:00 Uhr: Tamasaburo
  • 12:00 bis 13:00 Uhr: Kamineo
  • 13:00 bis 14:00 Uhr: Inga Steinmetz
  • 14:00 bis 15:00 Uhr: Maike Plenzke (BRAN)
  • 15:00 bis 16:00 Uhr: Martina Peters
  • 16:00 bis 17:00 Uhr: Zofia Garden
  • 16:00 bis 17:00 Uhr: Anne Delseit
  • 17:00 bis 18:00 Uhr: Inga Steinmetz

Sonntag, 20. März

  • 11:00 bis 12:00 Uhr: Maike Plenzke
  • 11:30 bis 12:30 Uhr: Martina Peters
  • 12:00 bis 13:00 Uhr: Tamasaburo
  • 13:00 bis 14:00 Uhr: Zofia Garden
  • 14:30 bis 15:30 Uhr: Inga Steinmetz
  • 15:00 bis 16:00 Uhr: Kamineo

Sonntag, 20. März

  • 13:15 bis 14:15 Uhr: Carlsen-Mangaka im Gespräch (Moderation: Matthias Wieland), Schwarzes Sofa