Chaos;Child bekommt Anime Adaption

    Chaos;Child
    Chaos;Child

    Mages Chef Chiyomaru Shikura kündigte wärend eines Live Streams am Samstag an, dass das Spiel Chaos;Child eine Anime Adaption bekommen wird.

    Gleichzeitig kündigte der Chef von Mages an, dass es auch eine PS4, PS3 und PS Vita Adaption von Chaos;Child geben.

    Chaos;Child erschien 2014 auf der Xbox One und spielt nach einem Erdbeben, dass 7,8 auf der Richterskala hatte. In Shibuya trat dadurch am 6. November 2009 ein schwarzes Feuer auf und verbreitete sich, das wiederum verursachte eine Massenpanik. Die plötzliche Katastrophe wird als Shibuya Erdbeben bezeichnet und tötete 3851 Menschen, 30.927 wurden verletzt.

    Das Spiel beginnt im wiederaufgebauten Shibya Bezirk, im Oktober 2015. Eine Reihe von mysteriösen Todesfällen treten auf. Die Menschen beginnen davon Notiz zu nehmen, als mysteriöse Zwischenfälle, am gleichen Tag wie das Erdbeben vor 5 Jahren, auftreten. Diese Ereignisse werden als „Return of the News Generation Madness“ bezeichnet.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime