• Popkultur

Anzeige

Charts: Animations-Blu-ray-Verkäufe in Japan (6. KW 2019)

Oricon veröffentlichte die Charts der aktuellen Verkaufszahlen für Animationsfilme und -serien vom 4. bis zum 10. Februar 2019.

Bei den aktuellen wöchentlichen Verkaufscharts der japanischen Animations-Blu-rays übernimmt Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai die Führung im Ranking. In der ersten Woche verkaufte sich das zweite Volume 4.931 mal.

Die Blu-ray-Box zu Dog Days startet mit 1.789 verkauften Kopien auf dem zweiten Platz, während Tsurune: Kazemai Kōkō Kyūdō-bu mit 1.116 Exemplaren des zweiten Volumes auf Platz 3 einsteigt.

Die Standard Edition von Mirai no Mirai steigt mit 824 Verkäufen auf den vierten Platz der Charts. Sword Art Online: Alicization hingegen fällt mit dem ersten Volume von Platz 1 auf 5 und erzielt dabei 757 Verkäufe.

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
1Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai Vol. 24.9311
2Dog Days Blu-ray-Box1.7891
3Tsurune: Kazemai Kōkō Kyūdō-bu Vol. 21.1161
4Mirai no Mirai (Standard Edition)8243
5Sword Art Online: Alicization Vol. 17572
6Coco – Lebendiger als das Leben!67530
7Die Unglaublichen 266112
8Uma Bako Dai-3 Corner (Uma Musume Pretty Derby Trainers Box)46613
9Uma Bako Dai-4 Corner (Uma Musume Pretty Derby Trainers Box)4266
10Uma Bako Dai-1 Corner (Uma Musume Pretty Derby Trainers Box)40027

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Anti-Terror-Übung am Narita-Flughafen

Tokyo wird innerhalb der nächsten zwei Jahre zwei sportliche Großevents beherbergen. Im Herbst findet die Rugby-WM statt und nächstes Jahr die Olympischen Spiele. In...

Datenbank über Japaner, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien begraben wurden, fertiggestellt

Eine umfassende Datenbank mit japanischen Staatsbürgern, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien gestorben und auf einem Kriegsfriedhof begraben wurden, wurde nun fertiggestellt.Das Cowra...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück