Charts: Manga Verkäufe in Japan (1. KW)

    Neuster Band von Blue Exorcist übernimmt Platz 1

    Oricon veröffentlichte die japanischen Manga Verkaufszahlen vom 4. – 10. Januar 2016.

    In der ersten Verkaufswoche des Jahres schafft es Blue Exorcist mit seinem Chart-Einstieg, den 80. Band von One Piece von Platz 1 zu stoßen und die Führung der Woche zu übernehmen. Die Piraten machen es sich jedoch weiterhin auf Platz 2 gemütlich. Auch Food Wars!, Gintama und Nisekoi charten mit ihren neuen Bänden in den Top 5 und erzielen passable Ergebnisse. Bis auf Assassination Classroom und Kimi ni Todoke sind auch die restlichen Plätze der Top 10 mit Chart-Einsteigern besetzt und keiner der Titel wurde weniger als 100.000 mal verkauft.

    PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
    1Blue Exorcist Bd. 16364.1791
    2One Piece Bd. 80320,8703
    3Food Wars! Shokugeki no Souma Bd. 16313,8221
    4Gintama Bd. 62224.8871
    5Nisekoi Bd. 21194.3521
    6To Love-Ru -Trouble- Darkness Bd. 15174.0561
    7Kekkai Sensen Back 2 Back (Blood Blockade Battlefront) Bd. 1 „Lights, Camera, Action!“150.9671
    8Assassination Classroom Bd. 17128.6983
    9Akagami no Shirayuki-hime (Snow White with the Red Hair) Bd. 15113.0671
    10Kimi ni Todoke Bd. 25100.5793