Charts: Manga Verkäufe in Japan (53. KW)

Oricon veröffentlichte die japanischen Manga Verkaufszahlen vom 28. Dezember 2015 – 3. Januar 2016.

Auch in der zweiten Woche hält sich One Piece mit einem gewaltigen Vorsprung auf Platz 1 und hat an Verkäufen in dieser Woche etwa das dreifache vom zweiten Platz erreicht. Auf Platz 2 befindet sich Assassination Classroom, welcher von Platz 44 auf 2 stieg und somit Tokyo Ghoul:re und Monthly Girls’ Nozaki-kun aus den Top 5 verdrängte. Kimi ni Todoke rutschte somit auf Platz 3 gefolgt von Attack on Titan, welcher erneut in die Top 5 einstieg und nun die vierte Woche in den Top 10 ist. Kyō wa Kaisha Yasumimasu. schaffte es dann doch noch in Woche 2 von Platz 10 auf 5.

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
1One Piece Bd. 801.844.8382
2Assassination Classroom Bd. 17541.1132
3Kimi ni Todoke Bd. 25248.2602
4Attack on Titan Bd. 18130.1954
5Kyō wa Kaisha Yasumimasu. Bd. 10127.4722
6Monthly Girls’ Nozaki-kun Bd. 7101.3292
7Toyo Ghoul:re Bd. 598.6613
8The Seven Deadly Sins Bd. 1890.8833
9Detektiv Conan Bd. 8876.9103
10Ookiku Furikabutte Bd. 2664.5602
Anzeige