Charts: Manga Verkäufe in Japan (51. KW 2016)

Oricon veröffentlichte die Charts der japanischen Manga Verkaufszahlen vom 19. bis 25. Dezember 2016.

Bei den aktuellen japanischen Manga Verkaufscharts übernimmt Tokyo Ghoul:re Band 9 mit dem Aufstieg in die Top 10 die Führung im Ranking. In der zweiten Woche verkaufte sich der Manga 504.446 mal.

Band 24 zu The Seven Deadly Sins kann ebenfalls aufsteigen und landet mit 214.437 verkauften Kopien in der zweiten Woche von Platz 3 auf 2. JoJolion gelingt mit 212.231 Exemplaren von Band 14 ebenfalls ein Eintritt in die Top 10, nämlich auf Platz 3 in der zweiten Woche.

Otaku ni Koi wa Muzukashii Band 3 startet mit 209.102 Verkäufen auf Platz 4 der Charts. Attack on Titan Band 21 hingegen fällt in der dritten Woche von Platz 1 auf 3 und erzielt dabei 162.475 Verkäufe.

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
1Tokyo Ghoul:re Bd. 9504.4462
2The Seven Deadly Sins Bd. 24214.4372
3JoJolion Bd. 14212.2312
4Otaku ni Koi wa Muzukashii Bd. 3209.1021
5Attack on Titan Bd. 21162.4753
6Detektiv Conan Bd. 91157.2172
7Fairy Tail Bd. 59110.9592
8Akatsuki no Yona Bd. 22107.8671
9Tsubaki-chō Lonely Planet Bd. 697.7021
10Ahiru no Sora Bd. 4682.9422
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here