Charts: Manga Verkäufe in Japan (11. KW 2017)

Oricon veröffentlichte die Charts der japanischen Manga Verkaufszahlen vom 13. bis 19. März 2017.

Bei den aktuellen japanischen Manga Verkaufscharts übernimmt Tokyo Ghoul:re die Führung im Ranking. Der zehnte Band verkaufte sich während der ersten Woche 302.287 mal.

The Seven Deadly Sins Band 25 startet mit 205.909 verkauften Kopien auf dem zweiten Platz, während Chihayafuru mit 192.622 Exemplaren von Band 34 in der zweiten Woche ein Einstieg in die Top 10 gelingt und Platz 3 erreicht.

Band 60 zu Fairy Tail debütiert mit 129.772 Verkäufen auf Platz 4 der Charts. P to JK hingegen erreicht mit Band 9 in der ersten Woche den fünften Platz und erzielt dabei 125.515 Verkäufe.

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Woche in den Charts
1Tokyo Ghoul:re Bd. 10302.2871
2The Seven Deadly Sins Bd. 25205.9091
3Chihayafuru Bd. 34192.6222
4Fairy Tail Bd. 60129.7721
5P to JK Bd. 9125.5151
6The Ancient Magus’ Bride Bd. 797.9592
7The Full-Time Wife Escapist (Nigeru wa Haji da ga Yaku ni Tatsu) Bd. 989.2482
8Haikyuu!! Bd. 2587.4343
9Golden Kamuy Bd. 1085.3791
10Ahiru no Sora Bd. 4773.3331
Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here