Chika Chika – Crowdfunding Kampagne startet am 5. Februar

    Idol Anime in Amerika und Japan per Crowdfunding finanziert

    Chika Chika
    Chika Chika

    Der Mitbegründer des Studios Symphonium, Hiroshi Nishikiori, gab bekannt, dass im Februar eine Crowdfunding Kampagne für den Idol Anime Chika Chika starten wird. Die Kampagne wird in der USA bei Kickstarter und in Japan bei Makuake laufen.

    Das Studo, dass im Juli 2015 gegründet wurde, stellte bereits eine Webseite in Englisch online, auf der ein 4-Panel Manga und der Cast veröffentlicht wurde.

    Der Anime wird von dem Leben von Mädchen erzählen, die alle Mitglieder der „Untergrund Idol Band“ Patithree. Unterrund Idols werden „Live Idols“ oder auch „Indi Idols“ genannt, die den Fokus in ihrem leben auf eine große Popularität gelegt haben. Der Anime wird vollständig mit CG-Animationen erstellt.

    Die Regie wird Hiroshi Nishikiori persönlich führen. Symphonium Mitbegründer Yasutake Honjō ist der Produzent und für das Konzept verantwortlich. Das Charakterdesign kommt von Mochiko Kagamino das Studio Mouse ist für den Sound verantwortlich.

    Im Cast dabei sind:

    QuelleSymphonium
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime