Chō Jiku Robo Meguru – Cast bekannt gegeben

    Chō Jiku Robo Meguru
    ©2014 Brains Base/studio A-CAT

    Zum Anime Chō Jiku Robo Megurustellte das Studio Brains Base gestern die offizielle Webseite vor und gab auch weitere Informationen zum Anime bekannt.

    Die Geschichte von Chō Jikū Robo Meguru handelt von der 13 jährigen Meguru Tokio, die plötzlich von einer fremden Frau angefahren wird, die anscheinend vor etwas weg läuft. Sie findet heraus, dass der Name des Mädchens auch Meguru ist und obwohl sie erst 17 oder 18 Jahre alt zu seinen scheint, legt sie eine leidenschaftliche Persönlichkeit an den Tag, die Meguru Probleme im Umgang mit der fremden Frau bereiten.

    Es stellt sich heraus, dass die ältere Meguru, ihr „ich“ aus der Zukunft ist, nimmt die Geschichte ihren Lauf.

    Keiji Gotoh (Kiddy Grade) übernimmt die Regie bei Brains Base, das Studio A-Cat ist für das Drehbuch verantwortlich. Charakterdesign stammt von Masami Matsuoka und Yuichi Gotô übernimmt den Posten als 3D CG Regisseur.

    Die Hauptrollen übernehmen:

    ©2014 Brains Base/studio A-CAT

    Kana Asumi als Meguru Tokio, ein ganz normales 13 jähriges Mädchen, dass im Jahr 2017 lebt. Ihre Mutter starb gleich nach ihrer Geburt und ihr Vater, ein Roboter Entwickler, verschwand 2016. Daher lebt sie nun alleine.

     

     

     

     

     

    ©2014 Brains Base/studio A-CAT

    Marina Inoue spricht Meguru, sie kommt aus der Zukunft und hat eine sehr energische und kraftvolle Persönlichkeit.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime