• Popkultur
Home Popkultur Anime Clipfish nimmt Rage of Bahamut: Genesis ins Programm auf
Anzeige

Clipfish nimmt Rage of Bahamut: Genesis ins Programm auf

Clipfish hat die Anime Rage of Bahamut: Genesis, The Irregular at Magic High School (deutsche Fassung) und Yu-Gi-Oh! GX Staffel 1.1 in sein Angebot aufgenommen.

Alle drei Anime können wie immer kostenlos beim Streaming Anbieter angeschaut werden.

Die Anime Adaption des Games Rage of Bahamut: Genesis von Cygames erschien im Oktober 2014 und erzählt die Geschichte der Welt Mistarcia, die sich Menschen, Götter und Dämonen teilen. In der Vergangenheit drohte der Drache Bahamut damit, die Welt zu vernichten, aber drei Gruppierungen überwanden ihre Differenzen um Bahamut gemeinsam zu bekämpfen und seine Macht durch ein Sigel zu bannen. Der Schlüssel zu diesem Siegel wurde in zwei Hälften geteilt. Eine Hälfte bekamen die Götter, die andere Hälfte die Dämonen, so dass sie nie wieder vereint werden und Bahamut damit wiederkehren kann. 2000 Jahre später, befindet sich die Welt in einer Ära des Friedens, bis eines Tages eine Menschenfrau die Hälfte des Schlüssels der Götter stiehlt.

Alle Folgen bei Clipfish, zur ersten Folge.

Die Geschichte von The Irregular At Magic High School spielt am Ende des 21. Jahrhunderts. Die Staaten wetteifern darin, ihre Magier perfekt auszubilden, um das Gleichgewicht der Mächte aufrechtzuerhalten. Miyuki und ihr großer Bruder Tatsuya werden an der berühmten ersten staatlichen Magie-Oberschule aufgenommen und Miyuki wird dort sofort zur Vertreterin der neuen Schüler gewählt. An der Schule gibt es die Kurs 1 Schüler, sie sogenannten „Blooms“, die aufgrund ihrer Prüfungsergebnisse die Elite sind und die Kurs 2 Schüler, die „Weeds“, die als eine Art Reserve gelten, falls ein „Bloom“ ausscheidet. Tatsuya schafft es trotz herausragender Fähigkeiten nicht, in die Elite aufgenommen zu werden und muss sich fortan als Kurs 2 Schüler behaupten. Doch plötzlich gerät die Schule in das Visier der „Blanche“-Terroristen.

Zum Special bei Clipfish, zur ersten Folge.

Die Geschichte von Yu-Gi-Oh! GX handelt von Jaden Yuki. Das Sammelkartenspiel „Duel Monsters“ gewann in den letzten Jahren innerhalb des Serienuniversums erheblich an Popularität und ist mittlerweile fest in den dortigen Alltag integriert. Der in dieser Welt aufgewachsene Jaden Yuki wird an einer Schule aufgenommen, die – wie einige andere weltweit – sich auf das Vermitteln von Lerninhalten zu diesem Kartenspiel spezialisiert hat. Die Akademie wurde von Seto Kaiba gegründet und ist auf einer einsamen Insel nahezu völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Daher beschränkt sich das Geschehen in den ersten Folgen meist auf diese Insel. (Quelle Wikipedia)

Zum Special, zur ersten Folge.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück