Comic Artist & His Assistants – Three Trailer

    Mangaka-san to Assistant-san to ist eine Manga-Reihe von Hiroyuki, die sich um einen japanischen Mangaka dreht. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis so ein Werk eine Umsetzung als Anime erhält und so ist nun Comic Artist & His Assistants bei Studio ZEXCS in Arbeit.
    Neben einigen Informationen, gibt es natürlich auch schon Trailer und zwar gleich mehrere.
    Wir haben sie da, damit ihr euch einen guten Eindruck verschaffen könnt. Hier ist erst einmal der neuste Lange für euch:

     

    http://youtu.be/_bVjv1Bi0GM

     

    In der Geschichte wird es um den Manga Autor Aito Yuuki gehen, der zwar wirklich gut in seinem Job ist, aber unglaubliche Probleme damit hat, sich in seine Charaktere und ihre Motivation in der Story zu versetzen. Er holt sich Hilfe bei Ashisu Sahoto, seiner Assistentin, um sich diesem Problem anzunehmen. Sie ist bereit alles zu tun, damit er sein Problem löst, selbst wenn er dafür ihre Brüste anfassen müsste.

    Hier haben wir nun einen weiteren neuen Trailer, der eigentlich eher ein kurzer Werbeclip ist, aber wir wollen ihn euch nicht vorenthalten:

     

    http://youtu.be/L6_QokmEXrs

     

    Als drittes gibt es dann einen etwas älteren Clip den wir entdeckt haben, der euch weitere Szenen zeigt und andere Einblicke in die Anime-Serie gibt:

     

     

    Verantwortlich für diese Produktion ist Studio ZEXCS, die sich Takeshi Furuta für die Regie holten und Aki Itami für das Skript. Hitomi Tsuruta wiederum wird sich um das Design der Charaktere kümmern.

    Als Synchronsprecher sind bisher: Yuka Iguchi als Rinna Fuwa, Minami Tanaka als Matome Minano, Miku Itō als Suino Sahoto und Yoshitsugu Matsuoka als Yūki Aito mit dabei für diese Produktion.

    Der Song für das Opening wir den Namen „Junsui na Fujunbutsu (A Purely Impure Person)tragen und von der Idol Band StylipS kommen. Im ersten Clip ist der Song übrigens zu hören gewesen.

    Los geht es mit Comic Artist & His Assistants schon am 8.April.2014 im japanischen TV und die Länge der Episoden soll jeweils nur bei 13 Minuten liegen.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: youtube