• Popkultur

Anzeige

Comic- und Mangaconvention Hamburg am Sa. 16.03.2019 Comics und Mangas – Hamburg im Fokus der Szene

Am Samstag, den 16.03.2019 könnt ihr wieder die Vielfalt der Comic und Manga-Kultur entdecken, denn die Comic- und Mangaconvention Hamburg lädt alle Fans und Interessierten in die Uni-Mensa ein, um mit euch in phantastische Welten einzutauchen.

Als Special Guests sind diesmal folgende Kultzeichner dabei:
Comiczeichner Piero Masztalerz, u.a. bekannt aus der NDR Serie „ Frühstück bei Stefanie“, hat schon für das Satiremagazin Eulenspiegel, die Lübecker Nachrichten sowie SPIEGEL ONLINE gearbeitet. Ebenfalls dabei: Kristina Gehrmann (Deutscher Jugendliteraturpreis 2016). Euch erwarten neben zahlreichen weiteren tollen Zeichnern auch die bekannte Manga-Künstlerin ChosenVowels und der YouTube-Star Chan (Applewar).

Erstmals auf der Convention: Ein Manga-Workshop über BENTO

(Anfängerkurs mit der Referentin und Buchautorin Angelina Paustian)

Bentô ist in aller Munde! Sowohl verrückt als auch traditionell tritt es in Japan, Manga und Anime alltäglich in Erscheinung. Doch was ist ein Bento eigentlich? Wie wird es aufgebaut und was sind die Besonderheiten? Geschichte, Tipps und Tricks zum Erstellen des ersten eigenen Bentô von der Kochbuchautorin von “Koch dich japanisch!” und “Mangakochbuch -Japanisch-“stehen im Fokus des Vortrags der Autorin, die im Anschluss an den Workshop signieren wird.

Die Comic- und Mangaconvention bietet euch einen wundervollen Mix aus Cosplayern, Original-Art, Comic/Manga-Heften und Schnäppchen sowie Figuren und anderem Merchandise, präsentiert von vielen Händlern und tollen Künstlern, die für ihre Community live zeichnen und signieren. Seid dabei, wenn Zeichnungen entstehen und nutzt die Gelegenheit zum Kontakt mit den Künstlern.

Zur Geschichte der Veranstaltungen in der UNI-MENSA:

Bis zum Jahr 2009 gab es ab Mitte der 1980er Jahre in der Hansestadt Hamburg immer 2x im Jahr eine eigene Comicmesse, übrigens genau an diesem für Comicfans „traditionsreichen“ Ort in der Uni. Zuerst von Georg Gössler veranstaltet, hinterher von Hartmut Becker organisiert, gab es ein regelmäßiges Forum, wo sich Fans, Sammler und Künstler der sogenannten NEUNTEN KUNST getroffen haben.

Die Comic-und Mangaconvention Hamburg findet seit 2016 wieder zweimal pro Jahr statt, jeweils im Frühjahr und Herbst. Hamburgcomics und BD EVENTS organisieren zusammen die Comic- und Mangaconvention Hamburg. Die beiden Anbieter haben bereits in anderen deutschen Großstädten wie Köln oder Düsseldorf erfolgreich Comic-Messen umgesetzt und greifen auf umfangreiche Szenekontakte zurück.

Termin:

7.Comic- und Mangaconvention Hamburg
Samstag, 16.03.2019 von 10.00 h-17.00 h
Uni-Mensa (Hauptmensa), Schlüterstr. 7, 20146 Hamburg
Eintritt: 5€, Kinder bis 12J. in Begleitung eines Erwachsenen: FREI!

WEB: www.comicconvention-hamburg.de

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück