• Popkultur
Home Popkultur Corpse Party - Realfilm ab sofort bei Anime on Demand
Anzeige

Corpse Party – Realfilm ab sofort bei Anime on Demand

Anime on Demand hat die Realfilm-Adaption von Corpse Party in sein Katalog aufgenommen. Der Film steht euch nun mit Untertitel oder deutscher Sprache zur Verfügung.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Survival-Horror-Videospiel von Team GrisGris, dessen Manga-Umsetzung bei Egmont Manga erschien.

Der erste Teil lief am 1. August 2015 in Japan an. Eine Fortsetzung namens Corpse Party: Book of Shadows folgte am 30. Juli 2016.

Bei Anime on Demand anschauen.

Corpse Party handelt von Oberstufenschülern, die vor ihrem Abschluss ein Freundschaftsritual durchführen möchten, dabei aber in der Schule eingesperrt werden. Die Schule war einst eine Grundschule, in der Kinder verschwunden sind. Seitdem spukt es dort.

Rina Ikome (Nogizaka46 / AKB48) spielt ein Mädchen mit dem Namen Naomi Nakashima. Ryousuke Ikeoka (D-BOYS) stellt den Schüler Satoshi Mochida und Nazomi Maeda (Popteen Fashion-Model) Ayumi Shinozaki dar.

Sängerin Asami Imai steuert den Titelsong „Babylon ~before the daybreak“ bei.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück