Count of Monte Cristo – Manga endet

    Count of Monte Cristo
    Count of Monte Cristo

    Die aktuelle Ausgabe des Young Animal Arashi Magazin kündigt an, dass der Manga Count of Monte Cristo in der nächsten Ausgabe enden wird.

    Der Manga von Ena Moriyama adaptiert die Geschichte von Le Comte de Monte-Cristo in der Edmond Dantés, ein wohlhabenden Kaufmann im frühen 19. Jahrhundert von seinem Freund und Kollegen verraten wird. Er verliert seinen ganzen Besitz und wird ins Gefängnis gebracht. Dort verrät ihm ein Mitgefangener, dass auf der Insel Monte Christo ein Schatz versteckt ist. Nach seiner Flucht und der Suche nach dem Schatz, nimmt er die Identität des Grafen von Monte Christo an und begibt sich wieder in die high Society um Rache an denen zu nehmen, die ihm Unrecht angetan haben.

    Der Manga startete Oktober 2014 im oung Animal Arashi. Der ursprüngliche französische Roman erschien 1844 und wurde seitdem mehrfach adaptiert. 2012 erschien eine Manga Adaption von Samurai Gun Schöpfer Kazuhiro Kumagai, eine TV Anime Adaption von Mahiro Maeda erschien 2004 in Japan.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime