Anzeige
HomePopkulturCrunchyroll und Lady Gaga arbeiten für "Crunchyroll Loves" Kollektion zusammen

Streetwear zwischen Anime und Pop-Ikone

Crunchyroll und Lady Gaga arbeiten für „Crunchyroll Loves“ Kollektion zusammen

Lady Gaga ist nicht nur in der Musikwelt ein Superstar. Das weiß auch der erfolgreiche Anime Anbieter Crunchyroll, der eine Zusammenarbeit mit Lady Gaga ankündigte.

Anzeige

Die exklusive „Crunchyroll Loves“ Mode-Kollektion wurde von Lady Gagas Studioalbum „Chromatica“ inspiriert, das 2020 erschien und mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.

Erlös dient einem guten Zweck

Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf kommt einem guten Zweck zugute: Er wird an Lady Gagas „Born This Way“ Foundation gespendet. Die Sängerin gründete die Organisation gemeinsam mit ihrer Mutter Cynthia Germanotta. Die Stiftung setzt sich für die psychische Gesundheit von Jugendlichen ein und möchte mit jungen Menschen arbeiten, um eine freundlichere und mutigere Welt zu schaffen.

LESEN SIE AUCH:  Lady Gaga steuert Titelsong zum Live-Action-Film The Fable bei

Ein weiterer Partner der Zusammenarbeit ist der Anbieter von Lifestyle- und Branding-Dienstleistungen Bravado, ein Unternehmen der Universal Music Gruppe. Sie produzierten die Fashion-Linie, die es exklusiv nur im US Crunchyroll Store geben wird.

Crunchyroll, Lady Gaga und McFlyy

Die Collection reicht von Shirts über Hosen bis hin zu Kopfbedeckungen. Bild: crunchyroll

Die Crunchyroll Loves x Lady Gaga Streetwear-Kollektion bringt eine Mischung aus kräftigen Farben und experimentellen Elementen. Das besondere Highlight sind speziell entworfene Artworks des bekannten Street-Art Künstlers McFlyy.

Anzeige

Die Kollektion deckt alle Bereiche an Kleidungsstücken ab, sie umfasst unter anderem T-Shirts, Kapuzenpullover, Jogginghosen, Hüte und Beanies.

Lady Gaga ist großer Anime-Fan

Die Zusammenarbeit von Lady Gaga und Crunchyroll kommt nicht von ungefähr, denn Lady Gaga ist selbst bekennender Anime-Fan. Besonders deutlich wurde das auf ihrer Promotion-Tour für ihr Album „ARTPOP“.

Auch Beanies und Hüte sind mit einem typischen Schriftzug versehen.
Auch Beanies und Hüte sind mit einem typischen Schriftzug versehen. Bild: crunchyroll

Dafür besuchte sie auch Japan und trat in der Musiksendung „Music Station“ auf. Wie für sie üblich präsentierte sie sich in einem aufwendigen Kostüm, in diesem Falle in Form eines Manga-Charakters, mit großen aufgemalten Comic-Augen auf ihren Lidern und einer riesigen Schleife im Haar. Ein Outfit, das nicht nur bei den japanischen Fans gut ankam.

Crunchyroll Loves – Die Streetwear-Marke seit 2018

Lady Gaga zählt mit über 170 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Sängerinnen weltweit. Aber nicht nur in der Musik ist sie bekannt: Mit der Hauptrolle in „A Star Is Born“ gelang ihr auch der internationale Durchbruch als Schauspielerin. Für den Film wurde sie 2019 für einen Oscar als „Beste Hauptdarstellerin“ nominiert und erhielt die Auszeichnung für den besten Filmsong. Zudem wurde sie mit bislang vierzehn Grammys und zwei Golden Globes ausgezeichnet.

Artworks des Street-Art-Künstlers McFlyy zieren die Oberteile. Bild: crunchyroll

Nun können auch Anime-Fans ihre Liebe zu Lady Gaga noch besser zum Ausdruck bringen und mit der Lady Gaga x Crunchyroll Loves Streetwear-Collection ein Statement setzen.

Die hauseigene Streetwear-Marke von Crunchyroll gibt es seit 2018. Immer wieder konnten namhafte Kooperationen durchgeführt werden, so etwa mit Megan thee Stallion, dem Horror-Manga-Zeichner Junji Ito sowie Anime-Serien wie „JUJUTSU KAISEN“, „Demon Slayer: Kimetsu No Yaiba“, und „DARLING in the FRANXX“.

Anzeige
Anzeige