Crying Freeman Schöpfer Ryoichi Ikegami startet neue Manga

    Adam to Eve
    Adam to Eve

    Die aktuelle Ausgabe des Big Comic Superior Magazin kündigte bereits am 25. September an, dass Crying Freeman Schöpfer Ryoichi Ikegami einen neuen Manga in der nächsten Ausgabe starten wird.

    Der Manga wird Adam to Eve heißen und mit einer farbigen Seite im Magazin starten. Über die Geschichte schreibt das Big Comic Superior Magazin:

    Ein mörderische Absicht ohne Form greift die Yakuza! an.

    In der rückläufigen Yakuza-Gesellschaft, die Führung überbrückt die Barriere zwischen ihren Organisationen um sich zu treffen und zu entscheiden, wie sie als Yakuza überleben. Während des Treffens tauchen urplötzlich ein unsichtbares Paar auf und der Gestank der Gewalt erscheint mit ihnen.

    Ryoichi Ikegami bekanntester Manga, Crying Freeman, erschien vom März 1986 bis 1988 im Big Comic Spirits Magazin, in Deutschland erschien der Manga von 1993 bis 1995 in 17. Bänden bei Schreiber & Leser.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime