D.Gray-man – neuer Anime führt Story weiter

    Anime wird Fortsetzung

    D.Gray-man Schöpfer, Mangaka Katsura Hoshino, postete auf Instagram, dass der kürzlich angekündigte neue Anime die Story von D.Gray-man weiterführen wird.

    Auf Instagram schreibt sie: Danke an alle, die bis zur heutigen Etappe von D.Gray-man gingen. Wie angekündigt wurde, hat eine neue Anime Adaption von D.Gray-man grünes Licht bekommen. Das Team wird ein ganz anderes sein, aber die Geschichte wird eine Fortsetzung werden, aber ich denke, es wird einiges neu sein. Vielen Dank an alle, die mich bis jetzt unterstützt haben.

    Bisher wurde auf der offiziellen Webseite noch nicht geschrieben, ob es sich nun um eine Fortsetzung des ersten Anime aus 2006 handeln wird oder ob es ein Neustart ist.

    Die Serie soll 2016 erscheinen und Shueisha stellt bereits eine Webseite mit einem Trailer online. Außerdem wurde der erste Cast vorgestellt: Ayumu Murase wird Allen Walker sprechen, Shinnosuke Tachibana übernimmt Howard Links Stimme. In der ersten Anime Adaption hat Sanae Kobayashi Allen und Daisuke Kishio Howard gesprochen.

    Der Manga spielt in einem alternativen Europa des 19. Jahrhunderts.In der Welt tritt der frischgebackene Exorzist Allen Walker und seine Kollegen gegen die dämonischen Akuma und den finsteren Millennium-Grafen an, der plant, die Welt zu zerstören. Die erste Anime Adaption erschien 2004 und lief bis 2008.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime