Demnächst auf DVD: HARLOCK: SPACE PIRATE

    Harlock: Space Pirate ist ein CGI Abenteuer, wie es im Buche steht. Aktion reich, interessante Geschichte und tolle Animation. Universum bringt diesen Film nun auf DVD und Blue-Ray.

    Die Geschichte:
    Nach dem erfolglosen Versuch fremde Galaxien zu besiedeln, herrscht seit geraumer Zeit ein unerbitterlicher und blutiger Krieg um das Recht auf Rückkehr zur Mutter Erde, die von der unberechenbaren „Gaia Sanction“ regiert wird.

    Aber der legendäre Weltraumpirat Captain Harlock und seine Crew rebellieren gegen die skrupellosen Machenschaften der neuen Regierung. Mit ihrem Raumschiff, der „Arcadia“, stellen sie sich gegen den Ministerrat und kämpfen für einen Neuanfang zum Wohle der Menschheit. Die „Gaia Sanction“ sieht dadurch ihre Vormachtstellung bedroht und so schleust Flottenführer Isora seinen Bruder Yama auf die „Arcadia“, um den gesetzlosen Captain Harlock endlich zur Strecke zu bringen. Doch je mehr Zeit Yama an Bord des Raumschiffes verbringt, desto größer werden die Zweifel an seiner Mission und auf welcher Seite er tatsächlich steht. Hat die „Gaia Sanction“ wirklich nur gute Absichten? Und ist Captain Harlock wirklich so gefährlich wie alle behaupten?

    Der Vorverkauf startet am 01.06, in der DVD/Blue-Ray Box findet man auch ein Making of und natürlich bietet Universum Anime auch wieder eine japanische Tonspur und deutschen Untertitel, neben der deutschen Synchronisation an. Die Special Edition enthält zusätzlich noch einen Filmguide, Making Of (Blu-ray), Memorial Booklet, Making Of (DVD).

    Infos zum Film:
    GENRE: Science Fiction, Action, Animation
    PRODUKTIONSLAND: Japan
    PRODUKTIONSJAHR: 2013
    REGIE: Shinji Aramaki
    SCHAUSPIELER: Nico Sablik, Sven Gerhardt, Peter Lontzek, Esra Vural, Christoph Banken, Anja Nestler

    VORVERKAUF 01.06.2014
    LAUFZEIT ca. 110 Min.
    BILDFORMAT 2,35:1 (16:9 anamorph)
    TONFORMAT DD 5.1
    SPRACHEN Deutsch, Japanisch
    UNTERTITEL Deutsch

    außerdem habt ihr die Gelegenheit, den Film auf der AnimagiC 2014 zu sehen. Infos dazu gibt es hier.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime