Flying Witch – Der Manga erhält eine Anime Adaption

    Flying Witch

    Wie Natalie.mu berichtet, hat die Anime Adaption zu Chihiro Ishizukas Manga, Flying Witch, grünes Licht erhalten. Die Geschichte handelt von der 15-jährigen Hexe Makoto Kowata, welche in den Norden Japans auswandert.

    Ihr eigenes tägliches Leben und das der anderen Mädchen und Jungen in ihrem Umfeld, stellen den Mittelpunkt von Flying Witch dar. Mit ihrer schwarzen Katze Chito, zieht das sonst eher ziellose Mädchen von Yokohama nach Nordjapan, ins ländliche Aomori. Dort startet sie mit ihrer Cousine zweiten Grades in ein neues Leben.

    Ishizuka veröffentlichte den Manga 2012 in der Ausgabe des Bessatsu Shōnen Magazins vom Kodansha Verlag (Attack on Titan,The Heroic Legend of Arslan), Kodansha waren ebenfalls verantwortlich für die Herausgabe der Zusammenfassung des dritten Teils im April 2015. Die Veröffentlichung vom vierten Teil von Flying Witch ist für den 8. April 2016 angesetzt.

    NTV, Aomori Broadcasting Corporation und diverse andere Sender werden den Anime ausstrahlen. Stab, Besetzung und weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

    Makoto Kowata
    Die junge Hexe Makoto