Detectiv Conan SpinOff Anime – Galileo Galilei steuern Ending Song bei

    Detectiv Conan
    Detectiv Conan

    Die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Sunday Magazins kündigte an, dass für den kommenden Detectiv Conan SpinOff Anime Magic Kaito 1412, die Band Galileo Galilei den Ending Song beisteuern wird.

    Der Anime wird im Januar in Japan starten, desweiteren wurde angekündigt, dass Chico, zusammen mit der Band HoneyWorks, den Opening Song beisteuern wird. Magic Kaito 1412 ist eine Anime Adaption von Gosho Aoyama´s Magic Kaito Manga, die Hauptrolle wird von Kappei Yamaguchi gesprochen.

    Die Geschichte handelt von Kaito Kuroba, einen siebzehn jährigen high School Schüler, der ein geschickter Zauberer ist. Das verdankt er seinen Vater, Toichi Kuroba, der auf mysteriöse Weise verstorben ist. Acht Jahre nach dem Tod seines Vaters, entdeckt Kaito einen geheimen Raum in seinem Haus. Dort findet er Gadgets und das Kostüm des Phantomdiebes. Also beschließt Kaito die Rolle des Phantomdiebes zu übernehmen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime