Detektiv Conan – Starttermin des 21. Anime-Movie bekannt gegeben

Die kommende Weekly Shonen Sunday kündigt an, dass der 21. Detektiv Conan Film Kara Kurenai no Love Letter (Detektiv Conan: Hochroter Liebesbrief) heißen wird und am 15. April 2017 in die Kinos kommen wird.

Kobun Shizuno, der Regisseur der letzten 6 Detektiv Conan Filme, wird auch bei dem neuen Film die Regie führen. Takeharu Sakurai wird das Drehbuch schreiben und Katsuo Ono ist für die Musik verantwortlich.

Der Film wird eine Liebesgeschichte erzählen, die in Osaka spielt und in der Heiji Hattori und Kauha Toyama eine wichtige Rolle spielen wird. Außerdem wird es mit Momiji Ōoka einen neuen Charakter geben. Momiji Ōoka wird im 91. Volume des Manga, der am 16. Dezember in Japan erscheint, das erste Mal auftreten.

Außerdem wurde angekündigt, dass Minami Takayama wieder Conan sprechen wird.

Außerdem wieder mit dabei:

  • Wakana Yamazaki als Ran Mōri
  • Rikiya Koyama als Kogorō Mōri
  • Ryo Horikawa als Heiji Hattori
  • Yuko Miyamura als Kazuha Toyama

Der Manga von Gosho Aoyama startete 1994 im Shonen Sunday Magazin und erscheint in Deutschland bei Egmont Manga. 1996 erschien eine TV-Anime-Adaption, die genauso wie der Manga immer noch vorgeführt wird. Außerdem erschienen im Laufe der Zeit mittlerweile insgesamt 20 Anime-Filme. Die Serie und einige der Filme erschienen in Deutschland bei Kazé.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here