Detektiv Conan – Synchronsprecher des 18. Films bekannt gegeben

ConanNews gab die Synchronsprecher von Detektiv Conan und der Scharfschütze aus einer anderen Dimension bekannt.

Der Anime wir am 25. September in Deutschland erscheinen. Die DVD kostet 29,99 Euro, die Blu-ray 24,99 Euro. Beide Versionen können ab sofort bei Amazon bestellt werden.

In Detektiv Conan –  Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension lädt Sonoko Conan, die Detective Boys, Professor Agasa und Ran zur Eröffnung des 635 Meter hohen Bell Tree Towers ein. Als sie auf der Aussichtsplattform den atemberaubenden Blick über die Tokyo genießen, durchschlägt plötzlich eine Kugel das Fenster und trifft einen Mann in die Brust. Die Besucher geraten in Panik, doch Conan bleibt cool, verfolgt mithilfe seiner Spezialbrille den Weg des Geschosses und entdeckt schließlich einen schwarzen Schatten. Bei der Verfolgung des Täters gerät jedoch auch Conan ins Visier des Scharfschützen – und schon bald gibt es noch mehr Opfer.

Im Cast dabei sind:

Charakterdeutscher Sprecher
Conan EdogawaTobias Müller
Kogoro MoriJörg Hengstler
Ran MoriGiuliana Jakobeit
Shin’ichi KudoTobias Müller
Ai HaibaraAndrea Loewig
Andre CamelHans-Eckart Eckhardt
Ayumi YoshidaJulia Meynen
Bill MurphyRainer Fritzsche
Carlos LeeMarco Kröger
Fumimaro AyanokoujiOliver Siebeck
Genta KojimaMichael Iwannek
Inspektor ChibaMichael Bauer
Inspektor MegureK. Dieter Klebsch
Inspektor ShiratoriAlexander Doering
Jack WaltzChristian Gaul
James BlackDieter Memel
Jodie StarlingVictoria Sturm
Kevin YoshinoDavid Turba
Kriminalbeamter AkahoshiJaron Löwenberg
Kriminalbeamter BFelix Würgler
Mark SpencerGerald Paradies
Masumi SeraEsra Vural
Mitsuhiko TsuburayaFabian Hollwitz
Miwako SatoGundi Eberhard
Professor AgasaRüdiger Evers
Shuuichi AkaiUwe Jellinek
Sonoko SuzukiJill Schulz
Subaru OkiyaSven Gerhardt
Timothy HunterHarry Kühn
Wataru TakagiKarlo Hackenberger
Kommentator AKlaus Lochthove
Kommentator BTim Moeseritz
Polizist ATim Moeseritz
Polizist BJan Kurbjuweit
RezeptionistinSabine Mazay
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.