Awas »Cardinal« seit 30. Mai online bestellbar

    Zur DoKomi 2015 veröffentlichte Awa (pink food) mit Cardinal einen neuen Boys-Love-Manga (wir berichteten). Wer die Chance verpasst hat, sich ein Exemplar zu sichern, hat seit 30. Mai die Gelegenheit, eine Online-Bestellung zu tätigen. Den Link zum Bestellformular findet ihr hier auf Awas offizieller Künstlerseite auf Facebook. Der Manga an sich kostet 6 Euro (anlässlich der Veröffentlichung auf der DoKomi war Cardinal auf 5 Euro reduziert), dazu kommen noch Versandkosten. Die wichtigsten Eckdaten zu Cardinal könnt ihr der Infobox entnehmen.

    Eine Übersicht aller deutschen Mangas, die auf der DoKomi 2015 veröffentlicht wurden, haben wir hier für euch zusammengestellt. Welcher Titel zu welcher Veranstaltung erschienen ist oder erscheinen wird, kann zudem unter Event Neuheiten nachgesehen werden. Um deutsche Manga-Zeichner und deren Publikationen zu unterstützen, hat AnimeY die Kampagne #ILoveGermanManga ins Leben gerufen. Näheres erfahrt ihr hier.

    Cardinal

    Künstlername: Awa
    Erschienen: Mai 2015 (DoKomi)
    Verlag: Eigenproduktion
    Genre: Boys Love
    Altersempfehlung: ab 18
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 36 Seiten
    Leserichtung: japanische
    Preis: 6 Euro

    Inhalt

    Souichi verliebt sich auf den ersten Blick in Heiji. Gibt es so etwas wie Liebe auf den ersten Blick denn überhaupt? Und wieso kommt aus Souichis Hand ein roter Faden? Wo führt er hin?

    Quelle: Facebook

    Cardinal © 2015 Awa

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch