Bakana-Dyuetto zeichnet Magical-Girl-Manga »Richtig, aber falsch«

    © 2014 Bakana-Dyuetto

    Fans des Duos Bakana-Dyuetto wissen es sicherlich bereits: Auf Animexx haben die beiden Mitte des Monats einen neuen Manga begonnen. Während Bakana-Dyuetto in der Vergangenheit mit Boys-Love-Titeln wie Katatsumuri-kun, Outta Space – Outta Love oder TeruTeruBozu auf sich aufmerksam gemacht hat, starten sie nun im Magical-Girl-Bereich durch. Richtig, aber falsch heißt das neue Projekt, welches zwar momentan nur online verfügbar ist, aber zu einem späteren Zeitpunkt, wie auch schon Bakana-Dyuettos frühere Werke, in den Druck gehen soll.

    Die Mischung aus Romantik und Action dreht sich um die junge Hanna. Diese wäre gerne wie ihre Vorbilder ein Magical Girl, um Freund Olli vor allen Gefahren beschützen zu können. Dieser ist indes wenig davon angetan, dass Hanna ihn selbst gegen harmlose Katzen verteidigt.

    Im August 2014 veröffentlichten wir ein Interview mit Bakana-Dyuetto, in dem sie uns mehr über die drei oben erwähnten Boys-Love-Mangas erzählten.

    Quelle: Bakana-Dyuetto auf Facebook

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch