Ergattert Marten – Der zeitreisende Roboter, der durch die Zeit reist auf DoKomi

    Ergattert Marten - Der zeitreisende Roboter, der durch die Zeit reist auf DoKomi

    Comedy-Fans, die dieses Wochenende die DoKomi besuchen, sollten unbedingt bei Delfinium Prints vorbeischauen. Von Marcel »Hugi« Hugenschütt gibt es mit Marten – Der zeitreisende Roboter, der durch die Zeit reist einen neuen Titel, der online auf Animexx bereits seit Juli 2013 herumschwirrt.

    Auf der Plattform könnt ihr das zweite Kapitel lesen sowie eine Leseprobe zum ersten vorfinden. Letzteres bildet die Quintessenz des auf der Veranstaltung erscheinenden ersten Hefts.

    Die Ausgabe kommt mit 28 Seiten daher und kostet schlappe drei Euro. Wenn man der Genrezuteilung auf Animexx glauben schenken darf, zählt Marten zu den Bereichen Comedy, SciFi und Boys Love (?!). Wie genau Hugi das Dritte in die Handlung einbauen will, ist aus den vorhandenen Seiten noch überhaupt nicht ersichtlich. Boys-Love-Fans sollten aber wohl eher weniger davon ausgehen, dass in der humorvollen, abgedrehten Story das typische Bild der beliebten Gattung vertreten sein wird – besonders da Hugi erst kürzlich als Moderator bei J-Mag seinen ersten richtigen, etwas aufgedrängten, aber sehr unterhaltsamen Kontakt mit dem Genre hatte.

    Zusammen mit Daniela »FuXx« Winkler (Grablicht) ist Hugi nämlich ab sofort für die Web-Sendung zuständig, die seit Kurzem in frischem Glanz erstrahlt. Zu den Neuerungen zählt auch eine Versuchsobjekt-Sparte, wo jeweils einer der beiden Moderatoren eine von den Zuschauern beschlossenen Aufgabe erfüllen muss. Wie sich Hugi in der ersten Runde, wo es galt, Nana »Yaa« Kyeres Boys-Love-Manga Hockey Homo zu lesen, geschlagen hat, könnt ihr hier nachsehen.

    Quelle: Animexx, Facebook

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch