Maki veröffentlicht Girls-Love-Manga »CITRINE« zur Yukon

    © 2014 Maki

    Im Gegensatz zum männlichen Pendant sind Girls-Love-Mangas in der deutschen Szene eine kaum wahrnehmbare Randerscheinung. Zum Glück gibt es aber unter den hiesigen Zeichnern auch welche, die sich des Genres annehmen. Neuester Streich auf diesem Gebiet ist Künstlerin Makis Werk CITRINE, was frisch zur Yukon (8. und 9. November in Solingen) herauskommt. Die Vorbestellphase endete bereits am 1. November. Ob es nach der Convention wieder eine Online-Bestellmöglichkeit geben wird, ist noch nicht bekannt. Eine Leseprobe finden Interessierte auf Makis Webseite.

    Die Eckdaten von CITRINE sind die folgenden:

    • Einzelband
    • Preis: 7 Euro
    • Genre: Girls Love, Comedy
    • Seiten: 72
    • Format: A5
    • Sprache: Englisch
    • Inhalt: Mai Kurono ist Vizepräsidentin des Schülerrats einer renommierten Militärschule. Ihre Noten sind perfekt, ihr Auftreten hochgebildet(?), ihre Aura so respekteinflößend(??), dass sie von ihren Mitschülern bereits »Wolf« gekost wird. Keiner kommt an diesem Karnivor vorbei!
      …bis auf eine, Shiho Byakuya, ein Schäfchen unter der Herde von Schülern…

    Quelle: Maki auf Facebook

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch