»Strayer« erscheint zur Düsseldorfer Comic und Manga Convention

    Der Mystery-Comic Strayer des Zeicherduos Tentakelgottheit (bestehend aus Phie Kaldinksy und Jassy Klier) wird auf der Düsseldorfer Comic und Manga Convention am 29.03.2015 erstmals in gedruckter Form zu kaufen sein. Die Geschichte rund um den Weltenwandler Cortéz Velasquez liegt als vollfarbiger Softcover-Band für 15€ am Stand der Tentakelgottheit vor. Eine Vorbestellungsrunde endete bereits am 3. März, ab Anfang April wird es den Band auch via Mail und ENS zu bestellen geben.

    Im Folgenden findet ihr die wichtigsten Eckdaten zum ersten Band von Strayer.


    Details

    Titel: Strayer, Band 1
    Autor: Tentakelgottheit (Phie Kaldinksy und Jassy Klier)
    Verlag: Eigenproduktion
    Sprache: Deutsch
    westliche Leserichtung
    Seiten: 148 Seiten
    Genre: Mystery, Fantasy
    Preis: 15 Euro
    Erscheinungsdatum: 29. März
    Leseprobe: Animexx
    Bestellen: ab ca. 05.04. unter sophie.holzke@gmx.de oder per ENS an Heymlich

    Inhalt

    »Willkommen in Port Arbores, einer kleinen Stadt an der Küste Südenglands. Seltsame Dinge geschehen hier, und die Grenzen zur Anderswelt sind dünn. Ungesehen von den Menschen, die in dieser Stadt leben, lauern Kreaturen in der Dunkelheit, und jeder Schritt könnte über den Rand des Abgrunds führen.«

    Cortéz ist tagsüber ein Archivar, der scheinbar in seiner Arbeit aufgeht. Immer etwas grummelig und müde hält er sich zumeist von Menschen fern.
    Das könnte mit seiner nächtlichen Tätigkeit zusammenhängen. Er ist »der Streuner zwischen Licht und Dunkelheit«, der das Gleichgewicht zwischen den Kreaturen der Anderswelt und den Menschen in Port Arbores aufrechterhält.

    Die Menschen, die vom Abgrund nichts wissen, leben vollkommen blind im Angesicht der Gefahr, in der sie sich stetig befinden. Doch auch das normale Leben kann seine dunklen Seiten haben. Auf der Flucht vor einigen Schlägern stolpert Eleazar Wagner in das Café des Amerikaners Poe Eatman. Die beiden spüren sofort eine Verbindung und freunden sich miteinander an, doch schon bald muss Poe feststellen, dass Eleazar mehr ist, als er vorgibt zu sein…

     

    Quelle: tumblr, private Nachrichten

    Strayer, Band 1 © 2015 Phie Kaldinsky & Jassy Klier