Popkultur Anime Die 10 beliebtesten Kyoto Animation Anime in Japan

Die 10 beliebtesten Kyoto Animation Anime in Japan

Kyoto Animation kennt jeder Anime Fan, steht das Anime Produktionsstudio doch für erstklassige Anime.

Und diesen Ruf hat Kyoto Animation nicht umsonst, zeichnen sich ihre Serien und Filme oft durch eine sehr tiefe Story und einer tollen Animation aus. Und das Studio hat einige sehr gute Anime veröffentlicht.

Kyoto Animation wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in der Präfektur Kyoto. Seit 1999 ist das Studio als Aktiengesellschaft geführt und unter der Leitung von Hatta Hideaki, pflegt das Studio gute Beziehungen zu Sunrise und dem Animationsstudio Animatio Do.

Bis 2007 produzierte das Studio gerade mal sieben eigene Anime Serie und zwei OVA, war allerdings an einigen Produktionen beteiligt.

Die Webseite Akiba Souken fragte nun ihre Leser, welcher Anime von Kyoto Animation der beliebteste ist.

Die Melancholie der Haruhi Suzumiya (Season 2)

Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
Die Melancholie der Haruhi Suzumiya Cover

Kyon ist ein normaler Oberschüler, der eigentlich nicht an Übersinnliches glaubt. Umso überraschter ist er, als seine hübsche Mitschülerin Haruhi vor der ganzen Klasse erklärt, sie habe keinerlei Interesse an normalen Menschen, sondern nur an Zeitreisenden, Außerirdischen und ähnlichen Abnormitäten. Neugierig geworden, freundet sich Kyon mit Haruhi an und findet sich kurz darauf als Mitglied in ihrem Club, der SOS-Brigade, zur Ergründung übernatürlicher Phänomene wieder.

Die zweite Season erschien 2009 in Japan und in Deutschland veröffentlichte Kazé den Anime.

Nichijou

Nichijou
Nichijou japanisches DVD Cover

Im Mittelpunkt der Handlung stehen mehrere verschiedene Charaktere, die unterschiedlichste und zumeist recht ungewöhnliche Verhaltensweisen an den Tag legen.

Die TV Anime Adaption erschien 2011 in Japan.

Free!: Eternal Summer

Free! - Eternal Summer
Free! – Eternal Summer

Free! Eternal Summer handelt von Haruka Nanase, der es liebt zu schwimmen und zu tauchen. Kurz bevor er die Grundschule abschließt, nimmt er und sein Mitschüler Rin Matsuoka, an einem Schwimmtunier teil und gewinnt es. Daraufhin trennen sich die Wege der beiden Schüler.

Der Anime startete in Japan 2014.

Love, Chunibyo & Other Delusions!

Love, Chunibyo & Other Delusions!
Love, Chunibyo & Other Delusions! Volume 1 Box

Die Geschichte von Love, Chunibyo & Other Delusions erzählt von Yuuta Togashi, der während er in die Mittelstufe ging, an dem Chuunibyou Syndrom litt. Dieser Begriff ist auch unter der Bezeichnung Middleschool 2nd Year Syndrome bekannt und beschreibt ein 14‐jähriges Kind, das sich übertrieben wie ein Anime‐Held einer Fantasy‐Welt verhält. Nach seinem Abschluss ließ er dies hinter sich, erinnert sich nur peinlich an diese Vergangenheit.

Die erste Season des Anime startete 2012 in Japan und ist in Deutschland bei Kazé erhältlich.

Beyond the Boundary

Beyond the Boundary
Beyond the Boundary / © Kazé

Die Serie erzählt die Geschichte von Akihito Kanbara, der auf den ersten Blick ein ganz normaler Junge. Aber nur auf den ersten Blick. Denn neben seine Vorliebe für Mädchen mit Brille hebt sich der Junge dank einer ganz besonderen Fähigkeit vom Rest der anderen Oberschüler hervor: seine Wunden heilen so schnell, dass er praktisch unsterblich ist. Das resultiert aus seiner speziellen Familiensituation. Akihito ist der Sohn eines Menschen und eines Youmu – ein mystisches Monster, das nur besonders begabte Leute sehen können.

Der Anime erschien in Japan 2013 und ist in Deutschland bei Kazé erhältlich.

Sound! Euphonium

Sound! Euphonium
Sound! Euphonium Anime Film Plakat

Die Geschichte der Light Novel von Ayano Taeda, handelt von dem Kitauji Music Club, der bisher bei allen nationalen Wettbewerben gescheitert ist. Seit dem wechsel des Clubberaters, verbessert sich der Club allerdings stätig, obwohl der neue Berater überhaupt keine Ahnung hat. Außerdem beschreibt die Geschichte, die Höhen und Tiefen der Clubmitglieder in ihren täglichen Leben.

Der Anime startete 2015 in Japan und bei Crunchyroll als Simulcast.

K-On!

K-On!
K-On! Cover

Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikerkarriere werden! Blöderweise hat sie aber nicht den blassesten Schimmer vom Gitarrenspielen und null Bühnenerfahrung. Außerdem lässt sie sich sehr leicht ablenken und sobald sie etwas Neues lernt, vergisst sie etwas anderes. Das wird ein harter Brocken für die anderen Bandmitglieder.

Die erste Season startete 2010 in Japan und ist in Deutschland bei AV Vision (Kazé) erhältlich

Free!

Free!
Free! DVD Box / © peppermint anime

Free! handelt von Haruka Nanase, der fürs Schwimmen lebt. Nach einem Sieg in der Staffel mit seinen Teammitglieder Makoto Tachibana, Nagisa Hazuki und Rin Matsuoka trennen sich ihre Wege. Während Rin nach Australien geht, um sich dort seiner Karriere als Schwimmer zu widmen, treffen sich die anderen in der Mittelstufe wieder. Nagisa, welcher ebenfalls Mitglied im Team war, heizt Haruka und Makoto dazu an, einen gemeinsamen Schwimmclub zu gründen. Bald schon treffen sie auf ihren gemeinsamen Freund Rin, welcher sich aber sehr verändert zu haben scheint.

Der Anime startete 2013 in Japan und erscheint in Deutschland bei peppermint anime.

Clannad -After Story

Clannad: After Story
Clannad: After Story Cover / © FilmConfect

Die Handlung konzentriert sich auf die Beziehung zwischen Tomoya und Nagisa, die nach ihrem Abschluss eine Familie gründen wollen. Allerdings hat Nagisa weiterhin mit ihrer physischen Verfassung zu kämpfen und sie schafft es nicht, zusammen mit Tomoya ihren Abschluss zu machen. Tomoya beginnt damit sein Leben zu meistern. Er zieht bei seinem Vater aus und fängt an, als Elektriker zu arbeiten, während Nagisa sich erholt. Die beiden kommen sich näher und beschließen ein Kind zu bekommen. Bei der Geburt ereignet sich allerdings ein schwerer Schicksalsschlag.

Der Anime erschien 2008 in Japan und in Deutschland bei FilmConfect.

Hyouka!

Hyouka!
Hyouka!

Auf Wunsch seiner älteren Schwester tritt der Schüler Hōtarō Oreki dem Klassische-Literatur-Klub der Kamiyama-Oberschule bei, damit dieser nicht aufgelöst wird. Ihm folgen Eru Chitanda, Satoshi Fukube und Mayaka Ibara als weitere Mitglieder.

Der Anime erschien 2012 in Japan.

Neue Artikel

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Anime-Film Mirai für Oscar nominiert

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences stellte die Nominierungen für die 91. Academy Awards vor. Mamoru Hosodas...

Original Stitch stellt Pokémon-Hemden in 151 Designs vor

Viele Angestellte in Japan kommen grundsätzlich in Anzug oder zumindest mit Hemd zur Arbeit. Weiß ist dabei die bevorzugte...

Vier Männer wegen Online-Liebesbetrug verhaftet

Eine Gruppe, bestehen aus drei Männern aus Nigeria und einem Mann aus Kamerun, wurde am Dienstag verhaftet, weil sie...

Lesetipps

Kanamara Matsuri – Ein Fest zu Ehren des Phallus

Jedes Jahr im Frühling findet in Japan das Penis-Festival Kanamara Matsuri  (jap. かなまら祭り) statt, für das Tausende Menschen nach Kawasaki...

Usagi Drop – Dann ziehe ich das Kind halt groß

AniMoon überraschte bereits mit den ersten zwei Anime, die sie herausgebracht haben. Und nun kommt mit Usagi Drop ein...

Okonomiyaki (vegan)

Okonomiyaki sind so etwas wie japanische Pfannkuchen.Leider findet man sie nur selten bis nie in einer vegetarischen/veganen Variante, da...

Gesehen: Berserk: Das Goldene Zeitalter -II-

Nach Teil 1 und Teil 3 hier nun die Rezension zu Berserk: Das Goldene Zeitalter -II-. Die Geschichte nimmt...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück