Digimon Adventure tri. – 1. Film spielt 180 Millionen Yen ein.

    Laufzeit des Anime Movie um 4. Wochen verlängert.

    Digimon Adventure tri.
    Digimon Adventure tri.

    Wie Anime! Anime! bereichtet, wurden mittlerweile 110.000 Tickets für den ersten Digimon Adventure tri. Anime Film verkauft.

    Damit spielte der Film mittlerweile 180 Millionen Yen (umgerechnet ca. 1.344.232,27 Euro ein). Ursprünglich wurde geplant, dass der Film nur drei Wochen in den japanischen Kinos laufen wird, mittlerweile hat Toei Animation allerdings um vier weitere Wochen verlängert.

    Der zweite Film wird am 12. März 2016 in die japanischen Kinos kommen, ob er auch in Deutschland bei Animax ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Ein Kinoplakat für den zweiten Teil wurde vor zwei Tagen veröffentlicht.

    Bei Digimon Adventure tri. handelt es sich um 6. Anime Filme. Der erste Film „Sakai“ (Reunion) kam am 21. November in die japanischen Kinos. Ebenfalls wurde angekündigt, dass die menschlichen Charaktere neue Sprecher haben werden und nicht die Sprecher aus der alten Serie dabei sein werden.

    Direkt nach der Vorführung wurde das Opening des Films veröffentlicht.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime