Digimonstory Cybersleuth – PlayStation Vita Game bekommt Manga Adaption

    Digimonstory Cybersleuth
    © 本郷あきよし・東映アニメーション・テレビ朝日・電通 © BANDAI NAMCO Games Inc.

    Die aktuelle Ausgabe des V Jump Magazin kündigt eine Manga Adaption des PlayStation Vita Games Digimonstory Cybersleuth an.

    Der Manga wird als OneShot am 21 Februar erscheinen, gezeichnet wird er von Mangaka Ikumi Fukuda, der unter anderem durch die Manga Adaption von Shin Megami Tensei 4 Demonic Gene bekannt ist.

    Die Geschichte des Spiels folgt einen männlichen oder weiblichen Charakter, in einer Welt, in der seltsame Phänomene auftreten. Der Spieler wird zu einem Cyberleuth und begibt sich auf die Suche, nach der Wahrheit hinter den Phänomenen, zusammen mit seinem Digimon und ihrer menschlichen Verbündeten, Arat Sanada und Nokia Shiromine.

    Das Charakter Design der Figuren stammt von Suzuhito Yasuda (Durarara!!), das Design der Monster im Game stammt von Oh! great (Teenjho Tenge). Das Spiel kommt am 12 März in Japan auf den Markt.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime