Ban Zarbos Ka-Mo erscheint erst nach DoKomi

    Ban Zarbos Ka-Mo erscheint erst nach DoKomi

    Schlechte Nachrichten gibt es heute aus der deutschen Manga-Szene. Leser müssen bei jeder Convention stets bangen, dass eine Eigenproduktion eventuell doch zu spät aus dem Druck kommt. Dieses Mal betrifft es Ban Zarbos Ka-Mo.

    Der Mystery-Titel sollte zur DoKomi erscheinen (wir berichteten). Trotz Änderungen an der Ausstattung (Weglassen der Farbseiten, leichtere Bindung) geht es sich leider zeitlich nicht aus, dass der erste Band von Ka-Mo auf der Veranstaltung angeboten werden kann.

    Neben dieser Negativmeldung gibt es auch einen positiven Aspekt: Die Änderungen werden zurückgenommen, sodass sich Fans auf die zu anfangs geplanten Farbseiten freuen dürfen. Nähere Informationen zur Printversion inklusive Start der Vorbestellungsphase sind von Ban Zarbo für nächste Woche vorgesehen. Interessierte tun also gut daran, die Facebook-Seite der Künstlerin im Auge zu behalten.

    Als Erinnerung hier die Eckdaten zum ersten Band von Ka-Mo:

    • Genre: Action, Mystery
    • Preis: 7,50 Euro
    • 80 Seiten, davon
      60 Seiten, zwei Kapitel, Story
    • 9 Seiten Fanarts, davon vier in Farbe
    • Format 130x190mm

    Der Mystery-Titel läuft seit Mitte April auf Animexx, wo Interessierte das erste Kapitel vorfinden. Insgesamt soll Ka-Mo fünf Kapitel lang werden. Die noch fehlenden drei Abschnitte erscheinen voraussichtlich entweder zur Connichi im September oder zur Herbst-Yukon im November.

    Kamo ist nach außen hin ein ruhiger Kerl, der gerne einmal verschläft. Doch stille Wasser sind bekanntlich tief. Der 17-Jährige ist ein Geisterjäger. Bei dieser speziellen und heiklen Aufgabe agiert Kamo nicht allein. Ihm zur Seite steht der Geist Crimson. Zusammen müssen sie zwölf bestimmte Seelen einfangen, deren Namen auf Kamos Arm geschrieben stehen. Die Jagd steht kurz vor ihrem Ende. Nur noch ein Geist fehlt. Kamo muss sich darauf gefasst machen, seinem schlimmsten Albtraum entgegenzutreten.

    Quelle: Ban Zarbo auf Facebook

    © 2014 Ban Zarbo

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch