Mit Endless Night startet ein weiterer laufender Dojinshi und erstmals in Farbe aus der Feder von LIZM auf Sumikai.

Endless Night erzählt die Geschichte von Aurora, der Tochter eines Bestatters, die zur Inselnation Rivlainge reist, um das Unternehmen ihres verstorbenen Vaters zu übernehmen – aber dort angekommen stellt sie schnell fest, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht und so muss sie sich plötzlich mit Geistern, dem Schicksal und einigen sehr merkwürdigen selbsternannten neuen Freunden rumärgern. Die Story ist eine düstere Komödie, in der aber auch Romantik und Drama nicht fehlen dürfen.

Das Werk umfasst bisher drei abgeschlossene Kapitel, am vierten arbeitet die Künstlerin aktuell eifrig. Lanna alias LIZM lebt momentan in Unterfranken und ist noch relativ neu in der deutschen Zeichnerszene, da ihre Projekte überwiegend für ein internationales Publikum vorgesehen und somit auf Englisch sind. Bei Endless Night Webcomic arbeitet LIZM erstmals zusätzlich an einer deutschen Übersetzung. Nebenbei ist arbeitet sie als Freelance-Übersetzerin sowie Charakterdesignerin oder spielt gerne Rhythm-Games.

Startschuss auf Sumikai fällt am 18. Februar. Im wöchentlichen Takt erwarten euch fünf neue Seiten als Lesestoff.

Gina
ich bin eine ziemlich durchgeknallt aber ruhige Manga-Leserin der 30+ Generation :3