Message to the Moon – Manga der Künstlerin Sushi vorbestellen

    Vorbesteller erhalten exklusives Extra

    Seit 24. Februar bis 2. März 2016 kann man den Manga Message to the Moon der Zeichnerin Sushi (Lydia Heymach) vorbestellen.

    Das Werk kostet 10 Euro (zzgl. Porto bei Versand: Deutschland 2 Euro, Ausland individuell berechnet) und soll neben der 24-seitigen Hauptstory in westlicher Leserichtung voraussichtlich auch eine Zusatzstory von acht Seiten Länge umfassen. Der Dojinshi wird nicht schwarz-weiß, sondern mit Farbakzenten gedruckt.

    Message to the Moon erscheint zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016 (17. bis 20. März) und kann dort am Stand MK212 erworben werden. Selbstabholung auf der Veranstaltung sowie später auf der DoKomi 2016 (30. April und 1. Mai) wird von Sushi ebenfalls angeboten. Bezahlung erfolgt mit Paypal oder Überweisung. Wer Versand wählt, muss darauf gefasst sein, dass dieser erst nach der Buchmesse abgewickelt wird.

    Vorbesteller dürfen auf ein zusätzliches Extra hoffen. Worum es sich dabei genau handelt, steht jedoch noch nicht fest, es dürfte aber entweder ein Lesezeichen oder Sticker zum Titel sein.

    Sushi beschreibt den Inhalt der Hauptstory mit den Worten:

    „Der kleine Kater Nathaniel ist von den Sternen fasziniert und hat sich in das Häschen vom Mond verliebt. Zusammen mit seinem besten Freund dem Rotkehlchen versucht er, mit ihm Kontakt aufzunehmen.“

    Eine Leseprobe wird auf Animexx zur Verfügung gestellt.

    Message to the Moon entstand im Oktober 2014 im Rahmen des 24-Hours-Comic-Days. So ist das gesamte Konzept des Werks und die Umsetzung der 24 Storyseiten innerhalb eines Tages entstanden, während Sushi nur das Cover nachträglich hinzufügte. Für die Printversion wurde der Dojinshi, verglichen zur Originalversion, jedoch ein wenig überarbeitet.

    Morgen, am Samstag, dem 27. Februar, ist Sushi zudem auf der Comic- und Manga-Convention in Oberhausen (Stand 56) und hat die Originalseiten von Message to the Moon dabei. Besucher können sich vor Ort Einblick in die Seiten des deutschen Manga verschaffen und gerne am Stand direkt ihre Vorbestellung zum Printwerk tätigen.

    Im vierten Band der Anthologie VERnarrt, welche im Februar 2016 erschien, ist Sushi mit dem Beitrag VERstaubt vertreten.

    fallenshadow
    Passionierte Liebhaberin der deutschen Manga-Zeichner-Szene, Manga über Anime Stellerin, es darf auch mal ein amerikanischer Comic sein, Avocado Makis sind lecker, liebt Regentage, zu faul Haare schneiden zu lassen, Mathe ist easy, Tofu ist mein Fleisch