Doraemon: Nobita no Space Heroes bekommt Manga Adaption

    Doraeom
    © Japantimes

    Das Coro Coro Comic Magazin gab bekannt, dass ab 2015 eine Manga Adaption des kommenden Doraemon Films Nobita no Space Heroes erscheinen wird.

    © ShogakukanIn dem Film Doraemon: Nobita no Space Heroes, werden Nobita, Shizuka, Gian und Suneo, als Helden, die gegen Space Monster kämpfen, zu sehen sein. Doraemon hat die Kraft einen Super Punch auszuführen, Nobita beschert den Cat Cradle Movie, Shizuka kann Wasser kontrollieren, Gian ist super Stark und Sueno hat einen Bohrer auf seinem Arm.

    Der Film wird am 7 März 2015 in Japan starten, im Vorfeld startet eine Manga Adaption im Coro coro Comic Magazin des Shogakukan Verlags. Der Manga wird in der Januar Ausgabe 2015 erscheinen und von Mangaka Mugiwara gezeichnet werden.

    Am 8.Augsut.2014 starte Stand By Me Doraemon in den japanischen Kinos, die Figur Doraemon ist in Japan sehr beliebt und sehr bekannt. Vergleichbar bei uns mit Mickey Mouse, außerhalb Japans ist die Figur allerdings unbekannt, in Deutschland sogar so unbekannt, dass kaum einer die Katze Doraemon kennt. Die Figur erschien 1996

    Die Figur des “Doraemon” ist in Japan so beliebt und bekannt wie bei uns Mickey Mouse und Donald Duck. Erstmals in Erscheinung trat die blaue Katze im Jahr 1969. In Deutschland kam bisher sehr wenig von diesem Franchise an und viele kennen diese Figur kaum bis gar nicht. Doraemon wurde von Fujimoto Hiroshi geschaffen, der den gleichnamigen Manga gemeinsam mit Abiko Motoo unter dem Pseudonym Fujiko Fujio veröffentlichte.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime