Doremi Produzent möchte Franchise High School Novels als Anime adaptieren.

    Doremi

    In einem Interview, das im aktuellen Volume des Ojamajo Doremi 18 2nd: Spring has…> Light Novel, die am 2 Juni erschien, abgedruckt wurde, sagte der Doremi Produzent Hiromi Seki, dass er die Light Novels gerne als Anime adaptieren möchte.

    Er beantwortete eine Frage, ob ein Anime vorstellbar wäre mit „Ich möchte eine Anime Adaption machen. Mann, ich will es machen. Es ist nur so, dass es eine Menge Bestimmungen dafür gibt und wenn ich ehrlich bin, eine Bedingung ist „verkaufen“. Das erste Volume verkaufte sich sehr gut, aber ab Volume zwei und drei fallen die Verkaufszahlen kontinuierlich. Wenn es keine Verkäufe gibt, dann wird es schwer Sponsoren, die das Geld für die Serie bereitstellen, zu finden. [..]“

    Doremi Light Novel
    Doremi Light Novel

    Darüber hinaus verrät die Banderole, die bei dem Volume der Light Novel Serie dabei ist, dass Doremi 19, das letzt Buch der Reihe, am 2 Dezember in Japan erscheinen wird.

    Die Doremi Light Novel Reihe spielt während der Schulzeit der Protagonisten. Die Serie begann im Dezember 2011 und bisher wurden drei Bände veröffentlicht. Jeder Band enthält ein Interview mit den Synchronsprecherinnen des Anime, dessen Charakter auf dem Cover abgebildet ist.

    Der erste Doremi Anime erschien im Jahr 1999 und lief auch bei uns in Deutschland. Vor kurzem brachte KSM Anime den Anime als Neuauflage auf den Markt.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime