Dragon Ball Super erscheint am 5 Juli

    Dragon Ball Super
    © Toei Animation

    Die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Jump berichtet, dass der neue Dragon Ball Anime, Dragon Ball Super, am 5. Juli in Japan startet.

    Außerdem kündigt das Magazin an, dass Dragon Ball Super mit dem „Schatzsuchen Event“, dass im Rahmen des Odaiba Dream Continent – Dream Mega Summer Festival auf der künstlichen Insel Odiaba, vom 18. Juli bis 31. August stattfindet, zusammenarbeiten wird.

    Dragon Ball Super wird auf Fuji TV jeweils am Sonntag um 9:00 Uhr (2:00 Uhr bei uns), gezeigt werden.

    Der Opener “Chōzetsu☆Dynamic” kommt von Kazuya Yosho un der Ending Theme „Hello Hello Hello“ wird von der Band Good Morning America beigesteuert werden.

    Dragon Ball Super wird sich an den Dragon Ball Manga halten und einige Jahre nach dem Mahin Buu besiegt wurde beginnen. Die Stimme von Goku, Gohan und Goten, Masako Nozawa, sagte dazu: “Wir haben immer das Wort chō (Super) benutzt, in Werbungen, Spiele und dergleichen, aber die Tatsache, dass die Serie mit dem Titel Dragon Ball Super beginnt, ist die beste Sache überhaupt.”

    Osamu Nozaki, Produzent bei Fuji TV, kommentiere den neuen Anime mit: “Als ich die Handlung las, die ich von Akira Toriyama bekommen habe, begannen meine Träume sich zu erweitern. Ein Feind, noch stärker als Buu oder Freeza…”

    Ein Manga ist ebenfalls im Arbeit, das Charakterdesign von Son Goku wurde vor kurzem veröffentlicht.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime