Dragon Ball Z: Resurrection F – Son Gokus Synchronsprecherin Masako Nozawa bei Amerika Premiere

    Funamation veröffentlichte ein Video der nordamerikanischen Vorpremiere des Dragon Ball Z: Resurrection F, dass unter anderem Son Gokus Synchronsprecherin Masako Noawa zeigt.

    Das Video zeigt Son Gokus Synchronsprecherin Masak Nozawa und Son Gokus amerikanische Stimme Sean Schemmel. Ebenfalls zu Gast war der Regisseur Tadayoshi Yamamuro, der nach dem Film eine kleine Ansprache gehalten hat.

    Das V Jump beschreibt die Geschichte des Films folgendermaßen:
    Auf der Erde herrscht Frieden, doch dann tauchen zwei Mitglieder von Freezers Armee auf, Sorbet und Tagoma. Ihr Ziel ist es Freezer mit Hilfe der Dragonballs wieder zu beleben. Ihr plant gelingt und Freezer startetet seinen Rachefeldzug gegen die Saiyajins..!

    Dragon Ball Schöpfer Akria Troyama arbeitet am original Konzept, Screenplay und Charakter Design des neuen Films mit. Vor kurzem stellte die Band Momoiro Clover Z veröffentlichten vor kurzen ein Preview zu dem Theme Song des Films.

    In Japan wird Dragon Ball Z: Resurrection F am 18. April starten, auch dort gab es Vorpremieren.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime