JORMUNGAND
JORMUNGAND

Neben Clipfish und MyVideo gibt es auch beim Youtube-Kanal von Netzkino die Möglichkeit, kostenlos und legal Animes anzusehen. Vor kurzem wurden folgende drei Serien von Anime House hinzugefügt:

Jormungand (Staffel 1)
Jormungand handelt von Koko Hekmatyar, einer jungen Waffenhändlerin, die für das Waffenunternehmen HCLI arbeitet. Ihre Tätigkeit ist jedoch inoffiziell, denn ihre Aufgabe ist es, die Waffen unter Umgehung und Missachtung lokaler und internationaler Bestimmungen illegal an verschiedenste Gruppierungen in den unterschiedlichsten Ländern zu verkaufen. Ihr zur Seite steht ein Team von Bodyguards, das sich zum Großteil aus Militärveteranen zusammensetzt. Der letzte Neuzugang hebt sich jedoch von den anderen ab. Es handelt sich dabei um Jonah, einen scheinbar emotionslosen Kindersoldaten mit großen Kampffähigkeiten, der ironischerweise einen tiefen Hass gegen Waffenhändlern hegt. Er tritt Kokos Team nur bei, um so den Waffenhändler zu finden, der für den Tod seiner Familie verantwortlich ist. Hierzu begleitet er nun Koko und ihre Crew auf deren weltweiten Unternehmungen.

Tari Tari
Die heitere sowie aufgeschlossene Konatsu ist Mitglied des Schulchors und wünscht sich nichts Sehnlicheres als darin fürs Singen eingesetzt zu werden, ihre große Leidenschaft. Doch die Leiterin verbietet es Konatsu, da sie letztes Jahr für eine Blamage gesorgt hat. Kurzerhand tritt Konatsu aus und beschließt ihre eigene Chor-AG zu gründen. Sie kämpft mit dem Problem, diesen Klub von der Schulleitung bewilligt zu bekommen und muss mindestens fünf Mitglieder anwerben. Prompt zieht Konatsu ihre beste Freundin Sawa an Bord und versucht dies ebenso mit ihrer Mitschülerin Wakana, die sich allerdings zunächst nicht dafür begeistern lässt.

Derweilen weist Konatsus Klassenkamerad Taichi aus der Badminton-AG – die aktuell nur aus einer Person besteht – den Neuankömmling Atsuhiro alias »Vienna« (Wien) ein. Da Wakana und Taichi momentan mit demselben Problem zu kämpfen haben – nämlich ihren Klub aufrechtzuerhalten – wird plötzlich an einem Strang gezogen! Doch Chorleiterin Takakura setzt ihnen allerlei Steine in dem Weg …

Arcana Famiglia
Die Insel Regalo vor der Küste Italiens steht unter dem Schutz der Arcana Famiglia – einer im Familienverband strukturierten Vereinigung, deren hochrangige Mitglieder einen Pakt mit einer Karte des Tarotspiels (Arcana genannt) eingegangen sind, durch die sie eine besondere Fähigkeit erhalten haben. Ausgerechnet an seinem Geburtstag gibt Mondo, das Oberhaupt des Clans, seine Pläne bekannt, sich in nicht allzu ferner Zukunft aufs Altenteil zurückzuziehen. Sein Nachfolger – und der zukünftige Gemahl seiner einzigen Tochter, Felicita – soll durch ein Turnier, das Arcana Duello, bestimmt werden, an dem jeder Besitzer einer Arcana-Fähigkeit teilnehmen darf.

Die auserwählte Braut – die selbst dazu gehört – ist davon alles andere als begeistert und beschließt, den Wettstreit selbst zu gewinnen und um das Recht zu kämpfen, ihre Zukunft selbst zu bestimmen. Auch Felicitas beste Freunde sind fest entschlossen, das Turnier für sie zu gewinnen: Liberta, der keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat und Nova, der am liebsten keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hätte. Für alle drei wird der Weg zum Arcana Duello auch zum Weg zu ihrer eigenen Identität.

Alle drei Serien stehen euch mit deutscher Sychro zur Verfügung. Die jeweils erste Episode haben wir euch verlinkt, klickt dazu auf den jeweiligen Titel.