• Popkultur

Anzeige

Durarara!!×2 – Episode 4.5 kommt in die Kinos

Auf der offiziellen Webseite des Anime Durarara!!×2 Shô wurde gestern angekündigt, dass die Serie eine Episode 4.5 hat, die in Japan am 30 Mai in diversen Kinos gezeigt wird.

Die Episode heißt Watashi no Kokoro wa Nabe Moyô und adaptiert Ryohgo Narita´s gleichnamiger Short Story, die im Durarara!! Gaiden?! Manga erschien.

Die Episode wird 25 Minuten lang sein und im Kino mit 25 Minuten extra versehen werden. In den 25 extra Minuten werden zusätzliche Szenen gezeigt, um was es sich genau handelt, wird allerdings noch bekannt gegeben.

Die Geschichte von Durararsa!! handelt von Mikado Ryûgamine, der an dem aufregendes Leben einer Großstadt teilnehmen möchte. Auf Einladung seines Kindheitsfreunds Masaomi Kida wechselt er auf eine Schule in Ikebukuro. Schon bald warnt ihn Masaomi vor Leuten und Gruppierungen, denen er besser aus dem Weg gehen sollte. Dazu gehört ein gewalttätiger Mann, ein Informationsverkäufer und eine mysteriöse Gang, die Dollars genannt wird. Gleich an seinem ersten Tag gelingt es ihm, einen Blick auf den eigentlichen Protagonisten der Handlung, einer kopflosen Motorradfahrerin (einer Dullahan) zu werfen, die als Kurier für den Untergrund von Ikebukuro arbeitet.
Ikebukuro, ein bekannter Stadtteil Tokyos, bietet die Kulisse für mysteriösen Ereignisse rund um einen kopflosen Motorradfahrer. Mikado zieht aus schulischen Gründen vom Land in eben diesen Bezirk. Dort trifft er auf viele bizarre Charaktere, die alle irgendwie in Verbindung zueinander stehen. Jeder hat eine eigene Geschichte zu erzählen und fast jede dieser Geschichten ist von einem Hauch Mystik umgeben.

In Deutschland ist Durarara!!x2 bei peppermint anime im Simulcast zu sehen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

DJ Hello Kitty tritt bei Tokyo LGBT Pride Rainbow Rooftop Party auf

Hello Kitty ist wohl einer der bekanntesten japanischen Charaktere weltweit. Kein Wunder, denn das süße Kätzchen machte sich bereits mit zahlreichen Kooperationen und Berufen...

Immer weniger Knochenmarkspender in Hiroshima

Nachdem der japanische Schwimmer Rikako Ikee seine Leukämiediagnose bekannt gegeben hatte, wuchs in Japan zwar die Bereitschaft, Knochenmark zu spenden, allerdings ist die Zahl...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück