Anzeige
HomePopkulturEisner Awards 2016 - Nominierungen angekündigt

Eisner Awards 2016 – Nominierungen angekündigt

Am Dienstag wurden die Nominierungen der Eisner Awards 2016 angekündigt, darunter sechs Manga-Kandidaten, die für die U.S.-Auszeichnung International Material-Asia Award infrage kämen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr gewann Shigeru Mizukis Showa 1939-1944: A History of Japan und Showa 1944-1953: A History of Japan diesen Preis.

Rumiko Takahashi (Ranma 1/2, Inuyasha, RIN-NE) nominierte man 2016 für die Hall of Fame der Will Eisner Comic Awards, deren Preisträger der einzelnen Kategorien am 22. Juli auf der Comic-Con International in San Diego bekannt gegeben werden.

Zu den sechs Manga-Nominierungen in der Kategorie International Material-Asia Award gehören:

  • Assassination Classroom (Ansatsu Kyoshitsu) Band 2-7 von Yusei Matsui
  • A Bride’s Story (Otoyome-Gatari) von Kaoru Mori
  • Master Keaton Band 2-4 von Hokusei Katushika, Takashi Nagasaki und Naoki Urasawa
  • Showa 1953-1989: A History of Japan Band 4 von Shigeru Mizuki
  • A Silent Voice (Koe no Katachi) von Yoshitoki Oima
  • Sunny von Taiyo Matsumoto

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige