Fairy Tail – Anime bekommt neues Opening und neuen Ending Song im Oktober

    Fairy Tail
    Fairy Tail

    Die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Magazin kündigt an, dass die Anime Adaption von Fairy Tail im Oktober neue Theme Songs bekommen wird.

    Edge of Life werden den neuen Opening „Believe in Myself“ performen und ersetzten damit „Never End Tail“ von Tatsuyuki Kobayashi und Konomi Suzuki. Der neue Ending Song „Azayaka na Tabiji“ wird von Megumi Mori gesungen werden, der Song ersetzt „Forever Here“ von Yoko Ishida.

    Fairy Tail spielt im fiktiven Earthland, eine Welt der Magie. Die Magie, mit der stets Handel betrieben wird, ist ein fester Bestandteil des Lebens der Einwohner. Neben den Händlern gibt es auch noch Menschen, die von der Magie leben, welche man als Magier bezeichnet. Magier gehören verschiedenen Gilden an, in denen sie Aufträge annehmen. In der Stadt Magnolia, die im Königreich Fiore liegt, liegt eine der stärksten Gilden des Landes, Fairy Tail.

    Hiro Mashima veröffentlicht Fairy Tail seit 2006 im Weekly Shônen Magazin. Der 41. Einzelband erschien im Dezember, in Deutschland erscheint der Manga bei Carlsen Manga.

    2009 erschien die erste Anime Adaption, Season 2. startete 2013.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime