Fairy Tail – drei One Shot Manga werden in die Anime Story übernommen

    Fairy Tail Article Header
    Fairy Tail

    Die aktuelle Shonen Jump Magazin kündigt an, dass in die Fairy Tail Anime Story drei sogenannte Side Story One Shot Manga übernommen werden. .

    Diese One Shot Manga erzählten eine Nebengeschichte und werden nun in die Hauptstory übernommen. Dabei handelt es sich um Episode 219 Magokoro ga Tsumugu Mono, in der Natsu to Asuka eingebaut wird, Episode 220 413Days wird den One Shot adaptieren, der sich mit Juvia und der Familie beschäftigte und Episode 222 „Henshin“ adaptiert den One Shot Fairy Woman.

    Darüber hinaus wird die Story der Fairy Tail Light Novel, Fairy Tail 2: Daimatôen Sono Go: Soreore no ichi Nichi, der Storyline der Anime Serie angepasst. Passend dazu gab das Magazin auch bekannt, dass die Band V6 und das Model Mariya Nishiuchi, den neuen Opener und Endtheme zum Anime beisteuern werden.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime