Fairy Tail erhält Kunstausstellung zum 10. Jubiläum

Kodanshas Shukan Shonen Magazine gab in der aktuellen Ausgabe bekannt, dass Hiro Mashimas Manga Fairy Tail eine Kunstausstellung zum 10. Jubiläum erhält.

Diese ist vom 17. bis 25. September im Tokyo Skytree Town zu betrachten und präsentiert Illustrationen von Beginn der Serie bis hin zum aktuellen Alvarez-Storyabschnitt. Des Weiteren treffen Besucher vor Ort lebensgroße Figuren von Natsu, Lucy sowie Happy an und können zudem exklusives Merchandise erwerben.

Fairy Tail 56
Fairy Tail 56 © 2016 Hiro Mashima/Kodansha

Hiro Mashimas Manga debütierte 2006 und Carlsen Manga! publiziert das Werk hierzulande – Volume 46 im August 2016. Es umfasst aktuell 56 Bände in Japan. Neben Manga-Spin-offs inspirierte die Serie eine Anime-Adaption, welche zunächst von 2009 bis 2013 im japanischen TV lief und dort seit April 2014 fortgesetzt wird. Der erste Anime-Film Fairy Tail: Hoo no Miko debütierte im August 2012 in Japan, ein zweiter ist aktuell in Planung.

Fairy Tail spielt in einer fiktiven Welt und erzählt die Abenteuer der gleichnamigen Magiergilde mit einem Fokus auf deren Team, das aus Lucy, Natsu, Happy, Gray und Erza besteht.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here